Anforderungen für SITZERHÖHER

Anforderungen für SITZERHÖHER

Jeder Staat in den Vereinigten Staaten erfordert, dass Ihr Kind in einem Kindersicherheit oder Sitzerhöhung fahren, wenn mit dem Auto unterwegs. Es gibt mehrere Anforderungen Sitzerhöhung, dass Eltern sollten beachten und beim Transport von Kindern einhalten. Nichtbeachtung dieses Hinweises kann zu Eintrittskarten, Geldbußen führen und letztlich in die Verletzung oder den Tod eines Kindes.

Alter, Höhe und Gewicht-Anforderungen

Kinder unter 8 Jahren, die weniger als 57 Zoll groß sind oder wer unter 40 kg wiegen müssen in einem Kindersicherheit oder Sitzerhöhung sein, wenn in einem Auto unterwegs. Darüber hinaus müssen Kinder unter 8 Jahren und einem Gewicht von unter 40 lbs in dem Rücksitz des Fahrzeugs transportiert werden. Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) empfiehlt, dass alle Kinder im Alter von 16 Jahren und unter richtig in ein Sicherheitsgurt zurückhaltend werden im Fahrzeug unterwegs.

Rückhaltesystem

Kinder nutzen einen Kindersitz müssen in einer Runde/Schulter Tragesystem Kombination Zurückhaltung mit Sitz angeschnallt werden. Unter Verwendung nur der Beckengurt wird ein Kind bei einem Autounfall nicht richtig zurückhalten.

Ausnahmen

Kinder deren Gewicht, medizinische oder körperlicher Zustand hindert sie zurückgehalten wird, in einem Kindersicherheit oder Sitzerhöhung, können von der Sicherheits-Sitz-Verordnung ausgenommen werden.

Wo Sie Hilfe bekommen

Wenn Sie unsicher sind, wie man richtig eine Kindersicherheit oder Sitzerhöhung verwendet sind, kann Ihre lokalen staatlichen Polizei Post Ihnen helfen. Ein Offizier wird Ihnen zeigen, wie Ihr Kindersicherheit oder Babysitz richtig installieren und wie Sie Ihr Baby oder Kind in den Sitz zur Maximierung der Sicherheit des Kindes richtig zurückhalten.

In Verbindung stehende Artikel