swisscamping.com

Gewusst wie: reparieren Sie Volleybälle

Gewusst wie: reparieren Sie Volleybälle

Ein Volleyball ist eine Runde, weiße Kugel verwendet sowohl drinnen und draußen. Wenn Sie den Sport spielen, stellen Sie sicher, dass Sie den korrekten Typ der Ball für den gegebenen Umgebungsbedingungen verwenden. Dies ist wichtig, weil die Volleybälle anders indoor und outdoor-Einsatz vorgesehen sind. Ob drinnen oder draußen, die häufigste Art der Reparatur für einen Volleyball ein Leck, die Befestigung ist verursacht den Ball zu entlüften.

Anweisungen

Reparatur eines Lecks in einer volleyball

• Stellen Sie die beiden Marken mit der schwarzen Markierung über einen Zoll auseinander auf das Gummiband. Dies hilft Ihnen zu bestimmen, wie weit Sie das Gummiband in das Ventilloch einfügen müssen.

• Setzen Sie einen Tropfen Spülmittel auf das Loch von der Kugelhahn.

• Zentrieren Sie das Gummiband und Markierungen auf das Gummiband über dem Ventilloch.

• Nehmen Sie die Kugel-Nadel und schieben Sie das Gummiband in das Ventilloch die Marken auf das Gummiband sichtbar zu halten.

• Die Kugel-Nadel ein wenig ausziehen Sie her und füllen Sie den Ball mit Luft Druck zu spielen. Nehmen Sie die Kugel-Nadel, wenn fertig, und schneiden Sie das überschüssige Gummiband.

Tipps & Warnungen

  • Sobald Sie die Luft brauchte, um den Volleyball auf den richtigen Druck hinzugefügt haben, lassen Sie es in Ruhe für einen Tag. Sie werden sehen, dass der Ball zur Verwendung zu diesem Zeitpunkt mit dem richtigen Druck für das Spiel bereit ist.