swisscamping.com

Gusseisen Pfannen für den Einsatz vorbereiten

Gusseisen Pfannen für den Einsatz vorbereiten

Gusseisen braucht, um zu verhindern, dass Lebensmittel stecken, so dass die Pfanne lange dauert Heilung. Oft kommen neue Gusseisen Pfannen nicht ausgehärtetes, beim Kauf im Store. Heilen oder würzen Wanne mit Verkürzung füllt die Poren auf die Pfanne mit einer natürlichen Antihaft-Beschichtung. Reinigen sorgfältig die Gusseisen Pfannen sorgt dafür, dass die Würze auf der Oberfläche bleibt.

Anweisungen

• Schrubben Sie die Gusseisen-Pfanne mit heißem Wasser und einem Schwamm entfernen essen Rückstand oder Fett. Trocknen Sie die Pfanne gründlich mit einem Handtuch, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

• Platzieren der Gusseisen-Pfanne auf der Herdplatte bis es leicht warm. Anwenden einer Beschichtung Verkürzung auf Interieur und Exterieur der die Pfanne mit einem Papiertuch. Vermeiden Sie flüssige kochende Öle zu verwenden, weil sie nicht empfohlen werden, für die Pfanne richtig würzen.

• Heizen Sie den Backofen auf 350 Grad Fahrenheit. Ein Backblech mit Alufolie abdecken. Stellen Sie die Pfanne kopfüber auf das Backblech.

• Die Pfanne für 20 Minuten in den Ofen zu heilen. Entfernen Sie die Gusseisen-Pfanne vorsichtig mit einem Ofen Mitt, weil es heiß bleiben. Entladen Sie das überschüssige Fett aus der Pfanne.

• Pfanne rechts auftauchen und es für 1 Stunde in den Ofen zu heilen. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie die Pfanne abkühlen vollständig.

Tipps & Warnungen

  • Lesen Sie das Feld oder Anweisungen, beim Kauf von neuen gusseisernen Pfanne. Manchmal kommt es bereits erfahrene und du musst nicht die Pfanne zu heilen.
  • Zu vermeiden, mit Metall-Utensilien auf die Gusseisen-Pfanne, weil es der Oberfläche kratzen kann.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Geschirrspülmittel Seife oder Reinigungsmitteln auf der Gusseisen-Pfanne, weil es die Würze entfernen wird. Wenn Sie das Gewürz entfernen möchten, wiederholen Sie den Vorgang um die Pfanne wieder zu heilen.