Südlichen Cornbread in einer gusseisernen Pfanne Kochen

Maisbrot gilt eine Grundnahrungsmittel in vielen südlichen Häusern — damit einhergehende Essen Favoriten wie gebratenes Huhn und frischem Gemüse. Jede Familie, die dieses leckere Brot genießt haben wahrscheinlich eine andere Version des Rezepts. Einige Familien genießen gesüßte Maisbrot, die erzielt wird, indem eine kleine Menge von Zucker zu der Mischung, während andere mehr Grundrezept genießen. Unabhängig vom Rezept oder Stil, südlichste Köche einig: Maisbrot ist besser, wenn Sie in einer gusseisernen Pfanne gebacken.

Anweisungen

• Backofen Sie auf 450 Grad Farenheit.

• Bereiten Sie die Gusseisen-Pfanne durch Reiben 1 Esslöffel Verkürzung auf den inneren Oberflächen von der Pfanne.

• Platzieren Sie die Pfanne in den Ofen. Daraus resultiert ein Maisbrot knusprige Kruste.

• Gießen Sie 1 ½ Tassen Self-rising Mehl in eine Rührschüssel geben.

• Fügen Sie 3 Esslöffel Self-rising Mehl in die Rührschüssel geben, das Maismehl hält. Haben Sie nicht Self-rising Mehl, 3 Esslöffel Allzweck-Mehl mit 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel Backpulver zu kombinieren und das Maismehl diese Zutaten hinzufügen.

• 1 Ei in die Schüssel zu brechen.

• Gießen Sie 2 Esslöffel Pflanzenöl in die Schüssel.

• Gießen Sie 1 ½ Tassen Buttermilch in die Schüssel geben. Haben Sie keine Buttermilch, erstellen eine Substitution durch Mischen von 1 ½ Tassen Milch mit 2 EL Zitronensaft. Lassen Sie bevor Sie die Schüssel mit den anderen Zutaten hinzufügen diese Ersetzung Mischung für 3 Minuten eingestellt und gut umrühren.

• Verrühren Sie alle Zutaten. Stellen Sie sicher, dass in der Mischung gibt es keine Klumpen.

• Nehmen Sie die Gusseisen-Pfanne aus dem Ofen.

• Gießen Sie die Mischung in die Pfanne.

• Die Pfanne auf den Ofen zurück.

• 20-25 Minuten backen. Legen Sie einen Zahnstocher in die Mitte der Maisbrot und entfernen; Wenn die Zahnstocher sauber herauskommt, erfolgt das Maisbrot.

In Verbindung stehende Artikel