swisscamping.com

Warme Winter-Salate

Warme Winter-Salate

Winter-Salate sind eine heiße vegetarische Vorspeise zu helfen, an einem kalten Abend Schüttelfrost abzuwehren. Diese Salate sind in der Regel aus Gemüse, die nicht in der Hitze, wie Blumenkohl oder Rosenkohl wirst. Wurzelgemüse oder Linsen können Ihren Salat in einem Hauptgericht, bei Bedarf, aber die meisten sind diente als eine heiße Seite. Wenn Ihr Verband heiße Ölen verwendet, lassen Sie es ein bisschen vor dem servieren abkühlen.

Hähnchen-Gorgonzola-Salat

Diese dampfende Rezept werden Sie schnell füllen. Hitze 2 Esslöffel Olivenöl mit zwei geschnittenen Birnen in einem Topf bei mittlerer Hitze, bis die Birnen bis braun beginnen. Entfernen Sie die Birnen mit einem Schlitz Löffel, und fügen Sie zwei gehackte Schalotten, 4 TL Dijon-Senf und 6 TL Sherry-Essig in den Pot für 30 Sekunden. Fügen Sie 3 Tassen gekochtes Huhn Scheiben, einen segmentierten Kopf Radicchio, zwei zerkleinerten Karotten und 2 Esslöffel gehackte Walnüsse. Mit Salz und Pfeffer würzen. Cook die Mischung drei Minuten rühren, setzen die Birnen wieder an und servieren auf Kopfsalat Blätter. Streuen Sie 1/2 Tasse Gorgonzola obenauf und beobachten sie schmelzen, während Sie dienen.

Gebratener Blumenkohl-Salat

Gebratener Blumenkohl und alle anderen gebratenen Gemüse können mit Vinaigrette einen einfachen Salat für eine Mannschaft jedem Gericht warm machen geworfen werden. Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad und Mantel Ihrer Blumenkohl mit Olivenöl in eine große Backform. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und Braten in den Ofen für 25 Minuten oder bis der Blumenkohl weich ist. Fügen Sie rote Paprika, halbierte Rosenkohl oder anderes weiches Gemüse 15 Minuten in die Bratpfanne Zeit wenn Sie wünschen hinzu. Verwenden Sie Ihre Lieblings-Vinaigrette auf gebratenen Gemüse und werfen Sie, während noch warm mit Winter grünen.

Bagna Cauda Eskariol Salat

Bagna Cauda ist eine heiße Sardellen-Sauce für Gemüse eintauchen, aber es kann auch verwendet werden, als eine schwere Ankleide. Hitze 1/2 Tasse Olivenöl, gehackte Sardellen acht und sechs gehackte Knoblauchzehen in einem Topf bei mittlerer Hitze für etwa sieben Minuten, dabei ständig rühren. Fügen Sie 2 1/2 Teelöffel Zitrone Saft und frischem Pfeffer abschmecken. Zerkleinerten Eskariol übergießen Sie Dressing. Fügen Sie Radieschen, Gurkenscheiben, Cherry-Tomaten, Sellerie und Croutons in der Betrag, den Sie wünschen. Wenn notwendig, den Salat mit Salz vor dem servieren bestreuen.

Zitrone-Linsen-Salat

Linsen können als Hauptgericht, oder einer Seite verwendet werden, sodass diese pikant zu behandeln oder so bedient werden kann. Fügen Sie eine Tasse trockenen Linsen in einen Topf und Deckel mit 1 Zoll Wasser, ein Lorbeerblatt und zwei zerdrückten Knoblauchzehen. Aufkochen Sie, Deckel und auf niedriger reduzieren Sie Hitze. Drücken Sie den Saft einer Zitrone in eine Schüssel mit 2 EL Olivenöl, 1 EL Kapern und 1/4 Tasse gehackter Schnittlauch. Schneiden Sie eine zweite Zitrone in dünne Stücke und entfernen Sie die Samen. Werfen Sie das Dressing, Zitronenscheiben und gekochte Linsen zusammen und servieren Sie warm.