swisscamping.com

1970er Jahre Männer-Frisuren

1970er Jahre Männer-Frisuren

In den 70er Jahren, war die Hitze zu einem Disco Beat "Saturday Night Fever" drehen. Johns Slick, Pompadour Frisur und verführerischen Tanz bewegt hinzugefügten geht der Sinn für alles. Frisuren für Männer lief die ganze Skala von lang zu kurz. Es scheint unglaublich, beim Betrachten der Bilder von Herren Frisuren aus den 70er Jahren, die Frisuren, die sehen so aus sehen sie nun ein Revival.

Kamm-über Frisur

Die Kamm über Frisur wurde mit mittellange Haare und lange Pony, die über auf eine Seite gekämmt wurden erreicht. Lange Seite Verbrennungen begleitete häufig die Extreme Amphoe bang Kamm über. Dieser Stil erinnert an das Aussehen, das Glatzenbildung Männer manchmal versuchen. Sie lassen das Haar um die Unterseite ihrer Haarlinie extra lang wachsen, so dass sie es über die kahlen Stelle oben auf dem Kopf kämmen können.

Lange Frisur

Männer begann zu wachsen, ihre Haare lang während der 60er. "Hair", das Musical war ein smash-Hit und das Blei-Lied, das "Haar", alles, was es sagte zu sagen über einen Kopf, der lange, schöne Haare. Die lange Frisur überquerte im Jahrzehnt und weiterhin, dass viele Männer tragen lange, schöne Haare ganz durch die 70er. Langes Haar Meinst nicht unbedingt schulterlanges Haar für diese Generation, sondern vielmehr nach unten unterhalb der Schulter und sogar bis zur Taille in vielen Fällen.

Afro-Frisur

In den 70er Jahren, war die Afro eine beliebte Frisur für Männer aller Ethnien, die geschweiften genug auszuwählen in einem Glob glattes Haar hatte. "The Mod Squad," einer beliebten TV-Serie, begann in den späten 60er und lief bis 1973, hatte eine Figur namens Linc Hayes, der ein Afro trug. Das Zeichen hatten einen Einfluss auf die Popularität des Afro, weil Linc bei Zuschauern beliebt war.

Vokuhila-Frisur

Keine Artikel über Männer Frisuren der 70er Jahre wäre vollständig ohne eine Kurzbeschreibung der Meeräsche. Die Meeräsche war ein auffälliges Aussehen, das von Männern getragen wurde, strahlen eine Aura der männlichen Härte wollten. Die Meeräsche ist eine Frisur, wo das Haar ist kurz oben, Front und Seiten, aber die Rückseite sieht wie ein Pferde Mähne, lang und voll. Patrick Swayze trug eine Vokuhila-Frisur. Männer trugen ihre Meeräsche unterschiedliche Längen und hatte einige Schichten hinein geschnitten.

Shag-Frisur

Die häufigste Shag-Frisur hatte Haare lange genug zu erreichen, die Schultern und dicken Pony, die die Stirn abgedeckt. Die Haare um das Gesicht geschnitten wurde, um in Richtung Gesicht vorangetrieben werden, es zu gestalten. Es war wichtig, ein Shag zogen, projizieren eine lässig, gleichgültige, zerzaust Aussehen zu haben. David Cassidy wurde die Dreamboat der 70er, die so gut seine Shag-Frisur trug.