swisscamping.com

2008 Ahrma Regeln

2008 Ahrma Regeln

Die American Historic Racing Motorrad Association (AHRMA) ist ein gemeinnütziger Verein, der Mitglied im Besitz ist. AHRMA widmet sich der Sport der historische Motorradrennen sowie hinsichtlich des Genuss ihrer Fahrer und Fans. AHRMA versteht die Schwierigkeit bei der Erhaltung historischer Motorräder Racing Zustand, also es umfangreiche Regeln hat um einen fairen Wettbewerb für alle Beteiligten, gleichzeitig aber dafür sorgen, dass alle Wettbewerber selbst genießen, sind beteiligt.

Eintrag Guidlines

Alle Fahrer müssen ein AHRMA bereitgestellte Anmeldeformular unterschreiben, wenn sie in AHRMA Ereignisse konkurrieren. Alle Eintritte müssen in US-Währung, persönliche Schecks, Zahlungsanweisungen oder Visa/Master Card bezahlt werden. Alle schlechte Prüfungen werden mit einem $25-Gebühr, die auf der Rechnung hinzugefügt zurückgegeben. Fahrer müssen alle Felder auf dem Anmeldeformular Tinte und signieren müssen die Unterschrift eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten, wenn sie unter 18 Jahre alt sind.

AHRMA Rennen Klassen

AHRMA Rassen sind in verschiedenen Klassen basierend auf das Jahr des Motorrades und die Größe des Motors zerlegt. Die Klassen werden in 18 Kategorien, z. B. die alte Klasse aufgeteilt, die für Fahrräder 1968 und älter ist. Vintage Motocross ist dann in 15 Kategorien auf der Grundlage von Alter, Motorgröße und Geschlecht aufgeschlüsselt. Jede Rasse-Klasse soll die Fairness des Rennens, sicherstellen, dass alle die Rennfahrer der ähnlichen Fähigkeit, körperliche Fähigkeit und Fahrrad-Leistung zu erhöhen.

Fahrer-Förderfähigkeit

Alle Fahrer müssen nachweisen, dass sie innerhalb der letzten zwei Jahre die Kurse an einer akkreditierten Straße Rennen Schule erfolgreich abgeschlossen haben oder innerhalb des gleichen Zeitraums sie mit einer Straße Rennen Organisation teilgenommen haben, die für AHRMA wie AFM oder WERA akzeptabel ist. Kein Fahrer unter 18 Jahre alt werden kann und keine neue Fahrer dürfen an Veranstaltungen.

Feldweg

Um einen AHRMA-Wettbewerb auf einem Feldweg fahren, Fahrer müssen in der Junior-Ebene AHRMA Wettbewerb akzeptiert worden oder haben schriftlich, von einem anderen akkreditierten AHRMA Dirt-Track Racer für verhielt wurde. Fahrer müssen voll Leder tragen, während auf Dirt-Tracks, die 1/2 Meile Rennen oder länger und sie werden vorgeschlagen, für alle Rassen und Fahrten. Fahrer werden Punkte vergeben, die vom 1. auf den 14. Platz von 20 Punkte bis 1 Punkt zu platzieren. Punkte werden am Ende des Jahres zu ermitteln, den Weltmeister Racer summiert.

Langlauf

Langlauf sind Rennen in zwei große Kategorien unterteilt; Vintage, die Fahrräder vor 1968 gemacht und sind nach Jahrgang. Es wird stark empfohlen, gibt es eine erste Parade-Runde, so dass alle Fahrer mit dem Kurs vertraut. Kurse länger als drei Meilen lang sein sollte und das Rennen sollte nicht weniger als eine Stunde, außer bei schweren Wetterbedingungen. Am Ende jeder Runde Fahrer müssen kommen, um einen Punkt erzielt werden und signalisiert werden müssen, zu verlassen. Jeder Fahrer erwischt Schneiden des Kurses wird mindestens eine Runde mit schweren Strafen wie Disqualifikation möglich angedockt.