swisscamping.com

Abdominal Wassergymnastik

Die gute Sache über das Durchführen von Bauch-Übungen im Wasser ist, dass sobald Sie einen soliden Schwerpunkt erfassen, fast jede Bewegung Ihren Bauch funktioniert. Das Schlimme ist, dass es einfach zu verlieren Ihren Schwerpunkt und treiben. Sie müssen Ihre Kernmuskeln soviel verwenden, um die Regeln der Schwerkraft des Wassers zu bekämpfen, dass Sie wirklich eine maximale Training erhalten können. Viele alltägliche Bewegungen an Land sind effektive Bauch-Übungen im Wasser.

Wassertreten

Gehen Sie auf eine Wassertiefe, wo Sie nicht den Boden berühren und beginnen, Wassertreten. Verwenden Sie kurze Kicks und Ihre Arme um zu halten. Dies ist eine ideale Wasser-Übung, weil es viele Muskeln in Ihrem Körper und Verbrennungen Fett Ziele. Halten Sie Ihre Bauchmuskeln dicht beim Ausführen der Übung werden Sie maximale Ergebnisse zu erzielen. Wassertreten für eine Minute und dann Ruhe. Tun Sie dies drei Mal.

Becken-Wendungen

Mit den leicht gebeugten Knien und Ihre Füße-schulterbreit auseinander stehen. Erweitern Sie Ihre Arme aus, auf der Seite von euch. Biegen Sie links ab und biegen Sie dann nach rechts. Ihr Körper sollte in einem Schwenk-Bewegung und Ihre Arme sollten Widerstand schaffen werden. Nach ein paar Wiederholungen beginnen Sie mit eine Tiefe brennen in Ihren Seiten und die unteren Bauchmuskeln zu fühlen. Dies ist eine ideale Übung für Ihre schrägen Bildhauerei.

Knie zur Brust

Diese Übung erfolgt am Rand des Pools. Setzen Sie Ihren Rücken gegen den Rand des Pools, und platzieren Sie Ihre Ellbogen auf der Kante, um Ihren Körper aufrecht zu halten. Ihr Körper sollte im Wasser baumelnd. Sie können nun in Position für ein paar verschiedene Übungen.

Beginnen Sie einfach heben beide Knie an Ihre Brust und dabei Ihren Bauch fest. Drei Sets von 15 zu tun.

Wenn Ihr auf der Suche nach etwas ein wenig härter, die Ihre Knie beugen nicht, während die Übung zu tun. Halten Sie Ihre Beine gerade, und heben Sie sie, bis sie geradlinig verlängert werden. Halten Sie diese Position für zwei Sekunden und dann loslassen. Drei Gruppen von sieben zu tun.

Wenn Sie für mehr von aerobic-Übungen suchen, können Sie beide Ihre Beine heben und führen Fallrückzieher. Bewegen Sie in der Bewegung würden Sie, wenn Sie ein Fahrrad hausieren wurden Ihre Beine. Halten Sie Ihre Bauchmuskeln enge und variieren der Geschwindigkeit abhängig von Ihrem Komfortniveau. Tun Sie dies für 30 Sekunden und wiederholen Sie dreimal.

Bein-Aufzüge

Dies ist vergleichbar zum Wandern im Ort außer Sie Ihre Beine noch viel höher und häufiger bringen. Stand mit den Füßen schulterbreit auseinander mit dem Wasser irgendwo zwischen Ihre Taille und Ihre Schultern zu verbreiten. Nun heben Sie ein Bein ganz nach oben, bis Ihre Knie zur Brust schlägt. Wenn Sie es so hoch nicht heben können, heben Sie ihn so weit wie möglich. Bringen Sie Ihr Bein nach unten und wiederholen Sie mit dem anderen Bein. Gehen Sie so schnell wie möglich, ohne driften ab. Do drei Sätze jeweils 30 Sekunden Dauer.

Zu Fuß

Nur die Mühe, die es braucht, um Ihren Schwerpunkt stabil zu halten, wird ein Training sein. Stellen Sie sicher, dass Sie im flachen Wasser und nehmen Sie ein paar Runden rund um. Gehen Sie für etwa 10 bis 15 Gehminuten und Sie fühlen sich bald das Brennen. Nicht schummeln, Ziel ist es, Ihren Körper fit zu halten. Sobald Sie bequem zu Fuß und nicht driften Weg sind, können Sie den Betrieb verstärken.

Führen Sie im Ort

Dies ist vergleichbar mit Wassertreten, außer den Boden zu berühren. Wie jede andere Übung ist der Schlüssel, ein stabiles Zentrum der Balance zu halten. Hüpfen Sie nicht so dass Sie damit beginnen, Abdriften. Nehmen Sie es einfach und arbeiten zu versuchen, im Platz zu bleiben. Für einen 10-minütigen Lauf gehen Sie und sehen Sie, wie schnell Sie gehen können ohne zu driften.