swisscamping.com

Aktivitäten entlang der Oregon Trail

Von Unabhängigkeit, Mo., in Oregon City, Oregon/USA Oregon Trail markiert die westwärts Migration der Pioniere aus den Staaten und vielfältige Aktivitäten locken die heutige Besucher entlang der Strecke. Die 2.000-Meilen-Fahrt dauerte vier bis sechs Monaten von Wagen, und die erste Welle der Reise begann mit etwa 1.000 Emigranten im Jahr 1843. In den nächsten 25 Jahren reiste mehr als 500.000 die Route. Laut Mike Trinklein und Steve Boettcher, Schöpfer des PBS Dokumentarfilms "The Oregon Trail," schrumpfte die westwärts Migration auf dem Trail 1869 mit Fertigstellung der transkontinentalen Eisenbahn.

Scotts Bluff, NEB

Die historische Stätte von Scotts Bluff Features eine 1,6-Meile Sattel Rock Trail zum Gipfel oder Besucher kann an die Spitze des Scotts Bluff geführte Gipfel-Shuttle nehmen. Auf dem Gipfel können Sie eine halbe Meile übersehen-Spur um die umliegenden Badlands und der North Platte River Tal Wandern. Der südliche übersehen Trail ist nur ein Achtel Meile und bietet Aussicht auf dem Oregon Trail Mitchell Pass und das Besucherzentrum. Gedeckte Güterwagen werden auf der Website, zusammen mit einem "Oregon Trail-Weg" wo Sie Reste der Strecke sehen beibehalten. Das Besucherzentrum bietet Aktivitäten wie eine lebende Geschichte Programm, Sommer und Ranger führen interpretative Wanderungen auf der Website.

Scotts Bluff National MonumentPostfach 27Gering, NE 69341308-436-9700

Independence Rock, Wyoming

Auswanderer auf dem Oregon Trail versucht, Unabhängigkeitstag am Independence Rock anreisen; Sie wussten, dass sie im Rückstand waren, wenn sie nicht Independence Rock von the Fourth Of July machen. Der Felsen, zu Tage tretenden, 128 Fuß hohen Granit ist 1.900 Fuß lang und 700 Fuß breit. Die Website ist in der Nähe des Sweetwater River 50 Meilen südlich von Casper, bei Meile Markierung 63 auf die Wyoming State Highway 220. Zugänglich von einer Raststätte an der Autobahn, ist es ungefähr 20 Meilen nordöstlich von Muddy Lücke. Emigranten in Independence Rock, abends im Juli würde schwärmen über den Felsen verlassen Nachrichten für Freunde und Verwandte, die hinter gefolgt. Namen wurden geschnitzt, graviert auf dem Felsen oder bemalt mit Teer oder Kombi-Fett. Trotz der im Laufe der Zeit Tausende von Namen sind noch sichtbar auf dem Felsen und heutige Besucher genießen suchen und Lesen der Pionier-Nachrichten.

Wyoming-Reisen & Tourismus1520 Etchepare KreisCheyenne, WY 82007307 577 5150

Interpretative Center--Baker, Oregon/USA

Das National Historic Oregon Trail Interpretive Center wird durch das federal Bureau of Land Management verwaltet; Es ist auf Flagstaff Hill auf Highway 86 östlich von Baker City, Oregon/USA Das interpretative Center bietet Aktivitäten, einschließlich lebende Geschichte Demonstrationen, Pionier Exponate, interpretativen Programme, multimedia-Präsentationen und einen Kalender von Sonderveranstaltungen. Die Seite verfügt über mehr als vier Meilen von well laid Out Themenwege und präsentiert eine Sammlung von Artefakten. Fünf Meilen östlich von Baker City, Ausfahrt 302 Interstate 84 auf der 500 Hektar großen Gelände.

Nationale historische Oregon Trail Interpretive CenterP.o. Box 987Baker City, OR 97814541-523-1843

Whitman-Mission, Washington

Auf einer Website, die ursprünglich als Waiilatpu, "der Ort von Rye Grass," baute Marcus und Narcissa Whitman in den frühen 1840er Jahren eine Mission, die im Laufe der Jahre eine wichtige Station für Oregon Trail Emigranten wurde. Der Standort enthalten eine Getreidemühle, eine Schmiedewerkstatt und viele Morgen gezüchteten Kulturpflanzen. Als Masern in der Mission im Herbst 1847 ausbrach, wurden viele lokale Inder getötet; die weißen Neuankömmlingen überlebt, so dass die Cayuse-Indianer den Verdacht, dass die Obsorge und die fremde Religion die Krankheit verursacht hatte. Die Cayuse getötet die Obsorge und 11 andere, und sie brannten die Mission zu Boden. Die Auftrag-Website jetzt verfügt über eine rotierende Reihe von Displays mit Schwerpunkt Archäologie und bietet eine beeindruckende Liste von Aktivitäten und Klassen von indischen Perlenarbeiten zu Sidesaddle Reiten.

Whitman-Mission328 Whitman-Mission RoadWalla Walla, WA 99362(509) 522-6360