swisscamping.com

Aktivitäten für behinderte Jugendliche

Aktivitäten für behinderte Jugendliche

Behinderte Kinder Herausforderungen viele im täglichen Leben. Einfache Tätigkeiten können schwierig sein, wenn ein Kind mit einer Behinderung konfrontiert ist. Eine Behinderung ist eine Beeinträchtigung der Fähigkeit z. B. sehen, hören, Mobilität, Entwicklungsstörungen und lernen. Diese Kinder brauchen oft zusätzliche Unterstützung und Programme zur gesellschaftlichen Teilhabe. Eltern, Lehrer und andere Dienst-Menschen, die Arbeit mit behinderten Jugendlichen können Aktivitäten integrieren, die hilft, die Entwicklung und das Wachstum der Kinder in ihrer Obhut.

Indische Zeichensprache

Indian Sign Language ist eine große Aktivität für Gehörlose und nicht-Gehörlose Kinder gleichermaßen, vor allem, wenn gemeinsam beteiligt sind. Indische Zeichensprache war eine Entdeckung von William Tomkins lebte mit den Sioux-Indianern in den späten 1800er Jahren gemacht. Durch seine Begegnung mit Sioux-Sprache und amerikanische Gebärdensprache erkannte er, dass es keine Veröffentlichungen auf Universal Indian Sign Language war und beschlossen, zuerst zu machen. Der interessante Aspekt des indischen Gebärdensprache ist, dass es ganz anders als amerikanische Zeichen. Z. B. Mimik sind sehr häufig und ein Teil der amerikanischen signieren, während indische Zeichen nicht viel Gesichtsausdruck hat. Weitere Unterschiede ergeben sich aus der Wahrnehmung wie die logische Reihenfolge der Zeit. Gehörlosen Jugend haben die Fähigkeit zu lernen eine neue Sprache durch Aktivitäten, die Wörter und Ausdrücke aus William Tomkins Buch Lehren.

Rollstuhlbasketball

Rollstuhlbasketball ist eine Sportart, die 1946 mit dem ersten Spiel begann. Seitdem haben körperlich behinderte Erwachsene und Kinder-Teams und Ligen für behinderte Menschen gebildet. Basketball ist ein ausgezeichneter Sport Übung Lehre Teamarbeit, Aufbau von Selbstvertrauen und Eingliederung. Sport- und Freizeitaktivitäten aufgrund des Mangels an Ressourcen und Programme in Schulen und Gemeinden sind allzu oft Kinder, die behindert sind ausgeschlossen. Kinder suchen, um ein Basketball-Team in ihrem Gebiet verbinden können gemeinnützige Organisationen wie YMCA, Girls und Boys Club, Boys und Girls Scouts of America kontaktieren.

Roller-Boards

Erholung im freien kann eine Herausforderung für behinderte Kinder sein. Abhängig von der Behinderung können Kinder nicht in traditionellen outdoor-Aktivitäten wie andere Kinder engagieren können. Trotz der Herausforderung sind behinderte Jugendliche brauchen viel Sonnenlicht und frische Luft wie jedes andere Kind. Roller-Mainboards ist eine große Aktivität-Idee, die meisten Jugend genießen. Diese Tätigkeit stellt die motorische Entwicklung in der Balance und Konzentration, wobei dem Kind die Freiheit, Entscheidungen wie z. B. die Führung des Rollers. Die Aktivität kann leicht geändert werden, für verschiedene Behinderungen; zum Beispiel wenn der Student blind ist, ein Erwachsener kann leiten den Roller von hinten. Fahrer sollten vollständige Schutzkleidung wie einen Helm, Ellbogen und Knie Pads, überdachte Stulpen haben alle Roller hätte ein Sicherheitsgurt und sonstige Maßnahmen speziell für jedes Kind.