swisscamping.com

Akupunktur-Heilmittel für Akne

Es scheint, wie einige Kritiker alternative Gesundheit Akupunktur anzeigen, als handele es sich um Schlangenöl mit Nadeln: falsche Allheilmittel, die alles von Schmerz zu Schnupfen heilen kann. Aber in Wirklichkeit ist Akupunktur eine Form der östlichen Medizin, die seit Tausenden von Jahren praktiziert wird. Und während die Akupunktur allein nicht Akne heilen wird, ist es eine Komponente eines medizinischen Programms, das einige Akne leiden Linderung Ausbrüche gegeben hat.

Ost-Ansicht der Akne

Nach der chinesischen Medizin ist Akne das Ergebnis von Wärme oder feuchte Wärme im Körper. Diese Wärme ist das Produkt aus Spannung, insgesamt emotionale Gesundheit, schlechte Ernährung oder ein Energie-Ungleichgewicht, das oft als Teenager auftritt. Die Art und Weise, die diese Wärme mit verschiedenen Energien im Körper--durch Akupunkturpunkte, die sogenannten Meridiane sowie Organe Zang-Fu und grundlegende Substanzen wie Blut und Körperflüssigkeiten--genannt interagiert, bestimmt den Schweregrad und die Lage der Akne im Körper. Während viele östliche Ärzte sagen, dass westlicher Schulmedizin ein schnelleres Ergebnis in Behandlung bieten wird, schließt es auch Nebenwirkungen. Östliche Medizin ist ein praktischer Ansatz, wenn Schulmedizin nicht.

Akne-Klassifikationen

Die grundlegende Art, traditionelle chinesische Medizin Ärzte Akne zu behandeln ist, die Wärme von den entsprechenden Meridian Organ und Körperflüssigkeit zu löschen. Obwohl dies in erster Linie mit Kräutern erreicht ist, kann die Behandlung auch Akupunktur übernehmen. Nadeln werden häufig auf Meridianen in bestimmten Mustern je nach Klassifizierung der Akne platziert. Diese Klassen umfassen Lunge Hitze (Läsionen auf Stirn und Nase), Magen-Hitze (Läsionen am Mund und Brust), giftige Hitze (entzündete, schwere Akne), feuchte Wärme (tief, Eiter gefüllt Knötchen) oder Blut-Hitze (begleitet von einem gerötet Gesicht Akne).

Behandlung

Behandlung mit Akupunktur kann bedeuten, den Körper als Ganzes zu behandeln, durch das Setzen von Nadeln über Meridiane in Mustern oder Behandlung von spezifischen Knötchen mit einer Technik bekannt als "rund um den Drachen", die umfasst rund um die Knötchen mit Nadeln auf 1-Zoll-Intervallen und verlassen sie für 20 Minuten. "Ohrakupunktur" kann verwendet werden, um die Organe zu stimulieren, indem man Nadeln in das Ohr an den Punkten, die bestimmten Organen entsprechen.