swisscamping.com

All-Inclusive Hotels mit Mahlzeiten auf den Cayman Islands

Die Cayman-Inseln sind 480 Meilen südlich von Miami. Sie bestehen aus drei Inseln: Grand Cayman, die größte der Inseln und Heimat beliebte Seven Mile Beach und Ostende, Little Cayman und Brac Cayman. Die Cayman-Inseln sind bekannt für haben einige der besten Schnorcheln und Tauchen in die Welt.

Brac Reef Beach Resort

Das Brac Reef Beach Resort ist auf der Insel Cayman Brac. Dies familiengeführte-Resort ist umgeben von Kokospalmen und tropischen Pflanzen. Jedes Zimmer verfügt über eine private Terrasse oder Balkon. Brac Reef bietet Tauchen und das Grand Palm Restaurant. Das Resort hat auch einen Wellnessbereich. Das Resort beherbergt wöchentlich Karaoke und Film-Nächte. Ab Dezember 2010 beginnt das All-Inclusive-Paket bei $221.

Das Riff

Das Riff ist auf einem ruhigen, abgeschiedenen Ende des Grand Cayman Island, vom mehr überfüllt Seven Mile Beach entfernt. Alle Zimmer verfügen über Küchenzeile, Terrassen oder Balkonen und ungehinderten Blick direkt am Strand. Das Resort verfügt über einen Infinity-Pool und 1.600 Füßen weißen Sandstrand. Im All-Inclusive-Paket enthalten sind drei Mahlzeiten täglich, alle Getränke, Kajak, Tretboote, Schnorcheln, Unterhaltung, Steuern und Trinkgelder. Getränke sind im Rusty Pelican serviert und der Pelikan Reef Restaurant bietet Abendessen im Freien. Spa-Behandlungen und Pakete stehen Le Soleil-Grand Cayman-Spa zur Verfügung. Preise beginnen bei $220 pro Nacht pro Person, wie der Dezember 2010.

Beach Club Hotel Colony and Dive Resort

Der Beach Club Hotel Colony und Dive Resort ist in der Nähe des beliebten Seven Mile Beach auf Grand Cayman, Nightlife und shopping. Die Gäste werden begrüßt mit einer Mimose oder Frucht Punsch trinken. Das Paket beinhaltet Unterkunft, alle Mahlzeiten, alkoholfreie Getränke, nicht-Premium-Alkohol und Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln und Para-Segeln. Ab Dezember 2010 starten All-Inclusive Preise bei 205 $ pro Nacht.