swisscamping.com

Allgemeine Regeln der Sicherheit beim Reisen in Bussen oder Zügen

Allgemeine Regeln der Sicherheit beim Reisen in Bussen oder Zügen

Reisen mit dem Zug oder mit dem Bus kann eine Möglichkeit zum Entspannen und genießen die Fahrt, wobei die Verantwortung der Fahrt auf eine ausgebildete Fachkraft. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Sie Ihre Fahrt sicher und angenehm machen.

Bahnreisen

Ein Zug kann eine kostengünstige Möglichkeit, über das Land zu reisen.

Stellen Sie sicher, dass Sie jederzeit Ihre Umgebung bewusst sind. Bewahren Sie alle Ihre persönlichen Gegenstände in Ihrer Nähe. Gegenstände wie Handys, Laptops, iPods und Brieftaschen sind leichte Beute für Taschendiebe, so es wichtig ist, diese mit Ihnen zu halten. Polizei und Polizeihunde fahren manchmal in den Zügen als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme. Es ist wichtig, dass Sie nie diese Tiere nähern. Wie bei allen fahrender Fahrzeuge ist der sicherste Platz Ihre Beifahrersitz. Obwohl herumlaufen, zulässig ist, ist es wichtig, so viel wie möglich zu begrenzen.

Busreisen

Genießen Sie Busreisen für die entweder kurze oder lange Strecken Reisen.

Um Ihre Sicherheit beim Reisen mit dem Bus zu gewährleisten, muss alle Gepäck richtig in entweder einer obenliegenden Speicher- oder unter dem Sitz-Speicher gespeichert werden. Dadurch wird verhindert, dass Elemente bei einem plötzlichen Bremsmanöver herumgereicht wird. Identifizieren Sie, die Ihren Sitz im Falle einer Noträumung am nächsten Notausgang. Bleiben Sie sitzen, während der Bus in Bewegung ist.

Notfallvorsorge

Wenn Sie mit dem Zug oder mit dem Bus reisen, behalten Sie einen Notfall erste-Hilfe-Fall bei sich. Dies wird im Notfall hilfreich sein. Es ist auch wichtig, eine zusätzliche Flasche Wasser griffbereit zu halten.