swisscamping.com

Angelschnur Anfügen an einen Reel

Knoten sind ein Teil der Fischerei. Ob Sie drehen, müssen Umwandlung oder Fliegenfischen, Sie mindestens ein paar grundlegenden Knoten zu verwenden, um effektiv Ihre Angelschnur rig. Knoten werden verwendet, um die Linie zu den Ihre Rollen und einem Haken um Ihre Linie zu verbinden. Verbinden eine Angelschnur mit Ihren Rollen, erfordert zum Beispiel einen spezialisierten aber leicht Krawatte Knoten. Es ist wichtig, dass der richtige Knoten für die richtige Situation verwendet werden, da der Knoten möglicherweise der schwächste Teil Ihres Zugs Angeln ist.

Anweisungen

• Öffnen Sie die Kaution von einem sich drehenden Rollen oder feed die Monofile Linie über der Zeile-Leitfaden einen Köder-Druckguss-Reel. Beide Schritte sind erforderlich, je nachdem, welchen Rollen, die Sie verwenden.

• Wickeln Sie mehreren Zoll der Monofile Linie rund um die Spule. Es sollte fünf bis sechs Zoll freie Ende der Zeile hinter der Spule erweitern.

• Bilden Sie ein Overhand-Knoten mit dem freien Ende der Linie, so dass die Schleife des Knotens auf der Main-Linie verläuft. Ziehen Sie nicht den Knoten eng an dieser Stelle.

• Macht Sie einen zweiten Overhand Knoten unterhalb des ersten Knotens mit nur das freie Ende der Linie.

• Befeuchten Sie den Knoten mit Wasser, halten Sie die Spulen mit der einen Hand und der Hauptstrecke mit der anderen. Ziehen Sie den Knoten nach unten dicht gegen der Spule. Fahren Sie fort, bis der zweiten Knoten Sperren gegen den ersten Knoten ziehen. Es ist notwendig für beide Knoten zu fest herunterziehen, so dass die Linie stationär bleibt, wie die Spule beginnt die Linie im Wind.

• Schließen Sie die Kaution von der sich drehenden Rollen, ggf. und erfassen Sie die Zeile mehrere Zoll vor der Walze. Spannung auf der Linie anwenden und drehen den Griff der Rolle zum Spoolen der Linie langsam beginnen.