swisscamping.com

Anhängen von Boot-Kotflügel

Anhängen von Boot-Kotflügel

Boot Fender schützen ein Boot vor Beschädigungen, wenn es mit einem Pier oder ein anderes Schiff kollidiert. Zylindrische oder runde Form, hergestellt aus Vinyl und mit Luft gefüllt sind die meisten Kotflügel ausgestattet mit einem kleinen Ventil erlaubt den Besitzer in regelmäßigen Abständen ihnen wieder aufzublasen. Nach dem Buch "Matrosen" Geheimnisse"hätte eine richtig große Kotflügel 1 Zoll Durchmesser für jede 5 Füße des Bootes, an das es angefügt ist. Daher sollte die Kotflügel auf einem 20-Fuß-Boot, ein Minimum von 4 Zoll im Durchmesser sein. Kotflügel müssen beigefügt werden, indem Sie das Schutzblech Blatt (Linie) zu einem Deck montierte Klampe mit einer bestimmten Art von Haken sichern.

Anweisungen

• Hängen Sie die Fender, die etwa in der Mitte zwischen dem Wasser und dem Deck. Es sollte hoch genug sein, Kontakt mit einem angrenzenden Pier oder ein anderes Schiff abzuwehren, wenn Sie beabsichtigen, sich raft.

• Gleiten Sie die letzten 12 bis 18 Zoll des Informationsblatts Kotflügel um die Rückseite der Basis der Klampe.

• Wickeln Sie die Linie nach oben um das erste Horn auf der Klampe.

• Ziehen Sie die Zeile am oberen Rand der Klampe und übergeben sie unterhalb des gegenüberliegenden Klampe Horns.

• Drehen Sie das Gleichgewicht der Linie über sich selbst um eine Schleife zu bilden.

• Rutschen Sie die Schleife über das erste Klampe Horn und ziehen Sie das Schutzblech-Blatt eng. Wenn Sie ein bisschen extra Zeile Links haben, drehen Sie es wie Sie unter Schritt 5 und Slip, die Schleife über den gegenüberliegenden Klampe Horn. Dies ist ein optionaler Schritt, aber es macht die Klampe weniger wahrscheinlich problemlos um zu entwirren.