swisscamping.com

Anime Charakter Frisuren

Anime Charakter Frisuren

Obwohl jeder Trickzeichner basierend auf seine persönlichen Vorlieben zieht, sind ein paar Anime-Frisuren so verbreitet, dass sie grundlegende angesehen werden könnten. Jeder dieser Stile im wirklichen Leben von Hardcore Anime Liebhaber getragen werden kann, aber es ist am besten zu wissen, wie diese grundlegende Stile in der Animation angewendet werden, bevor Sie, einen Anime-Stil selbst versuchen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Frisur den richtigen Eindruck vermittelt.

Schlanke und lange

Die schlanke, lange Frisur erscheint auf beiden weiblichen und männlichen Anime-Figuren. Animatoren behalten manchmal diese Frisur für Charaktere, die sollen werden leistungsfähige und finsterer, obwohl Animatoren auch es geben einen weichen, auswählen fließenden und behaglich Blick auf sanftere Zeichen. Die Länge des Stils in der Regel um Mid Brust endet, aber einige Animateure haben diesen Stil hinunter die Kälber oder Knöchel verlängern. Manchmal enthält die Frisur ein Mittelteil mit Pony, die viel Volumen haben. Alternativ können die Frisur enthält lange Strähnen und diesen Rahmen anschlägt, die Stirn und Kinn.

Pigtails und Ponytails

Einzel- oder Zöpfe werden Animatoren oft auf weiblichen Charaktere verwenden, wenn sie den Schrägstrich angezeigt werden, unschuldig oder Jugendliche soll. Dies gilt insbesondere, wenn der Charakter Magie oder übernatürliche Fähigkeiten hat. Sailor Moon ist ein klassisches Beispiel für ein Anime Frau mit dieser Frisur. Ihr hoch stilisierte Aussehen stammt aus den Zusatz von Odango (Frikadellen) wo beginnen die Zöpfe an den Haaransatz. Die Länge kann bis hinunter in den Knöcheln verlängern, aber die Zöpfe sind, wenn das Zeichen in ihrem alltäglichen Modus ist kürzer gehalten und länglich, wenn ihre Superkräfte herauskommen. Animatoren verwenden auch Tails für langhaarige männlichen Charaktere. Diese Zeichen werden am häufigsten Krieger. Die Pferdeschwanz sitzt auf der Krone und der Charakter hat zwei Pony trennten sich direkt in der Mitte. Bangs sind entweder blockartig und hoch oder Herunterfallen lose in zwei Abschnitten über den Ohren so weit als die Brust.

Kurz- und Wispy

Animatoren zeichnen beide weiblichen und männlichen Anime-Figuren mit kurzen, wispy Schnitten. Das Haar ist nicht mehr als Länge für diesen Stil Kinn. Der Schwerpunkt liegt auf der Bangs, die so lang sind, dass sie die Augen vollständig abdecken können. Das Haar ist entweder trennten sich auf der einen Seite mit Bangs fegte über, oder die Haare mit kein Teil Links und Bangs fallen nach vorne und planlos verlieren.

Fett und stachelig

Männlichen Charaktere mit kurzen Haaren haben fast immer Spitzen von unterschiedlichem Ausmaß. Die häufigste Art ist Breite Stacheln, die mehr horizontal als vertikal angezeigt werden. Wenn die Spikes vertikalen Ansatz zu tun, dann neigen sie dazu, dünner und auf der einen Seite verschoben werden wodurch eine zerzauste, zerzauste, fast electrocuted wirken. Breitere Spikes sind selten die gleiche Größe--in der Regel gibt es ein oder zwei, die wesentlich größer als alle anderen scheinen. Die Spikes in Bangs sind die prominentesten, wenn die Stacheln breit sind.