swisscamping.com

Anpassen von westlichen Gürtel

"Vaqueros, Cowboys und Buckaroos" heißt es, dass Bänder und andere Artikel von Kleidung die Art der Arbeit und Lebensweise der Menschen in einer bestimmten Region unterschieden. Obwohl Menschen westlichen Gürtel tragen ein alltäglicher Anblick in den Südwesten der USA oder in einigen südamerikanischen Ländern sind, kann jeder entwerfen und besitzen einen individuellen Gürtel. Die meisten glauben, dass die Schnalle ist die einzige Möglichkeit den Gürtel Persönlichkeit hinzu. Jedoch kann die Anpassung in verschiedenster Weise über verschiedene Methoden erfolgen.

Anweisungen

• Wählen Sie die Gürtel Material und Form. Gürtel gibt es in mehreren verschiedenen Materialien. Einige kommen in Alter Leder, während andere Unternehmen Kunstleder zu einem Bruchteil der Kosten verwenden. Darüber hinaus wählen Sie die Form des Riemens. Bestimmen Sie ggf. einen flachen, breiten Gürtel oder eine, die hat kein Design aber ist kunstvoll geflochten.

• Design des Leders. Passen Sie Ihren Gürtel durch branding Wörter oder Ihren Namen auf dem Gürtel an. Oder wählen Sie einen kleinen Bauform wie ein Muster oder eine Form. In ihrem Buch "Making Leder Geldbörsen und Totes" rät Lisa Gavin platzieren ein Holzkessel-Pelletkessel-Tool gegen das Leder, Entwürfe zu machen. Sie empfiehlt, auf Schrott Leder vorher üben. Oder Sie nehmen den Ledergürtel in einen westlichen Produkte laden und haben sie für Sie tun.

• Hinzufügen von Edelsteinen und Perlen. Integrieren Sie Farbe in den Gürtel durch die Einbettung von kleinen Steinen oder kleinen Perlen Nähen in den Gürtel. Wählen Sie welche Stein, die Sie verwenden möchten. Türkis, Apache Tränen und Amethyst sind ein paar gemeinsame westliche Steine im Gürtel gefunden. Legen Sie die Stein zuerst in Metall, und fügen Sie dann das Metall an den Gürtel.

Messen Sie für Perlen den Gürtel und machen Sie eine Perlen-Muster, die die Maße passt. Verwenden Sie für ein Muster kleine Rocailles in Farben rot, blau, gelb oder braun. Native language.org warnt, dass die Sicke auf Leder-Unterstützung erfordert umfangreiche Erfahrung und ist sehr zeitaufwendig.

• Wählen Sie eine Gürtelschnalle. Schnallen sind meist die erste Sache, die bemerkte auf westlichen Gürtel. Kaufen Sie eine Gürtelschnalle, die Ihren Namen oder eine mit einem Bild, die mit Ihrer Persönlichkeit, wie ein Hufeisen, Schlange oder Skorpion schwingt anzeigt.

• Größe der Gürtel. Wählen Sie die Gürtelschnalle Löcher platzieren. Legen Sie das Stück Leder um Ihre Taille und benutzen Sie Ihren Finger, um die gewünschte Größe des Gürtels zu markieren. Verwenden Sie einen leichten Filz Marker zu Punkt, wo Sie das erste Loch platzieren möchten. Fügen Sie zwei zusätzliche Löcher enger als die gewünschte Größe und zwei zusätzliche Löcher lockerer. Machen Sie die Löcher ein Zoll auseinander.