swisscamping.com

Anweisungen für Laser Bohrung Systeme

Alle begeisterter Waffe Enthusiasten und Jäger sollen sicherstellen, dass ihre Waffen korrekt sind. In früheren Zeiten verlassen eine Shooter auf primitiven Mitteln für Sichtung in eine Waffe, darunter das Ändern der aiming Point und Raten auf Windes. Heute optische Bereiche und beleuchteten Sehenswürdigkeiten erheblich verbessern Genauigkeit aber noch benötigen im Laufe der Zeit anpassen. Laser, Bohrung Anblick, die Systeme verwendet werden, um die Besetzung der Bohrung mit dem Ziel, die absolute Genauigkeit über einen Laser bereitstellen, dann passt sich der Schütze den Anblick oder den Bereich auf die Laser-Markierung zu landen.

Anweisungen

• Entladen Sie die Waffe vollständig. Inspizieren Sie die Waffe um sicherzustellen, dass keine Munition vorhanden ist.

• Legen Sie die Laser Bore Sighter in Ihren Lauf. Alle Installationen werden leicht, je nach Hersteller variieren. Einige Bohrung Sight Systeme einfach in die Bohrung schieben, andere auf die Schnauze über einen Maulkorb-Adapter sperren oder direkt in die Waffe Kammer platziert. Spezifische Installationsanweisungen finden Sie in Ihren Anweisungen.

• Positionieren Sie die Waffe in Dreharbeiten erholen. Positionieren Sie Ihr Ziel in einem Bereich, Ihr Lasersystem Bohrung Anblick entspricht. Dies ist im Allgemeinen eine Reihe von 100 oder 150 Yards für Gewehre und 25 Yards für Pistolen.

• Schalten Sie den Laser und Zielen Sie direkt auf die Scheibenmitte.

• Schauen Sie durch Ihren Anblick oder Umfang. Passen Sie Ihr Sehvermögen, sodass die Leuchtabsehen--Fadenkreuz oder Anblick post--im Einklang mit der Laserpunkt ist.

• Entfernen Sie die Bohrung Sighter und laden Sie Ihre Waffe. Feuer-eine Gruppe von Aufnahmen zu Ihrem Laservisier/Kalibrierung zu testen.