swisscamping.com

Arten von Golf Putter

Es gibt drei Haupttypen von gewichteten Putter und drei verschiedenen Längen Putter zur Auswahl. Ihre Wahl wird davon abhängen, wie stark ein Spieler Sie sind, ob Sie haben eine solide zurück schwingen durch Strich zu folgen und wieviel Handgelenk-Aktion haben Sie während des Spiels. Bei der Auswahl ein Putter, können Sie auch berücksichtigt werden die Art der grünen, die du spielst, auf und medizinischen Fragen können Sie sich.

Peripheriegerät wog Putter

Eine periphere gewichtete Putter ist gut zu verwenden, wenn Ihre Follow-Through Strich nicht geradeaus, ist wie der Kopf nicht gewichtet wird.

Mallet Putter

Eine Mallet Putter hat einen größeren Kopf, die gewichtet wird. Möglicherweise profitieren Sie mit diesem Putter, wenn durch Ihre folgen gerade ist.

Blade-Putter

Blade-Putter ist die häufigste Art der Putter. Das Gesicht ist ausgewogen, und es ist gut, auf fast jede Art von Grün zu verwenden.

Der Belly-Putter

Bauch-Putter haben einen längeren Stiel als herkömmliche Putter, aber sie können Ihnen helfen, wenn Sie zuviel Handgelenk-Aktion in Ihrer Umsetzung haben. Die Welle der Putter ruht auf dem Bauch, daher der Name.

Die langen Putter

Der langen Putter kann eine gute Wahl für Sie sein, wenn Sie frühere Ausgaben haben. Auch aufgrund seiner Länge musst sehr wahrscheinlich nicht du zuviel Handgelenk-Aktion sorgen.

Der konventionelle Putter

Vielleicht möchten Sie eine konventionelle Putter zu nutzen, wenn Sie überzeugt, dass Ihr Handgelenk-Aktion sind und nicht leicht, während setzen abgelenkt sind.