swisscamping.com

Arten von Halbedelsteinen

Während der Name "halbkreisförmiger Stein" macht diese Juwelen scheinen, wie sie nicht so schön wie andere Arten von Steinen sind, ist nicht wahr. So genannte Kardinal Steine wie Diamanten, Smaragden, Rubinen und Saphiren, gelten als wertvoller als Halbedelsteinen. Allerdings sind viele Halbedelsteinen genauso brillant und dynamisch wie die teuersten Optionen.

Beryl

Halbedelsteinen, die fallen in die Kategorie Beryl kann eine Vielzahl von Farben, wie Grün, blau, Pfirsich, rosa oder grün-gelb sein. Diese Steine sind aus Beryll-Aluminium-Silikate und sind allgemein bekannt als Edelsteine wie Smaragd oder Aquamarin. Diese Steine kann sehr wertvoll oder weniger Wert, je nach Farbe und Klarheit des Edelsteins. Beryl Steine befinden sich auf der ganzen Welt, in Ländern wie Österreich, USA, Pakistan und Afghanistan.

Quarz

Quarz ist eines der am häufigsten verwendeten Arten von Halbedelsteinen und viele Edelsteine gehören zu dieser Kategorie. Beispielsweise gehören Citrin, Rosenquarz und lila Amethyst zu dieser Gruppe. Quarz-Steine sind sehr beliebt, denn sie beide gut aussehende sind und in der Regel erschwinglich. Diese Steine sind trigonal kristallisierte Kieselsäure aus und sind auf allen Kontinenten der Erde gefunden.

Chalcedon

Chalcedon Steine sehen anders als viele andere Edelsteine, weil sie nicht transparent sind und eher ein milchiges Aussehen zu ihnen. Sie kommen in vielen verschiedenen Farben wie Grün, blau, rot, braun und grau. Einige Sorten von Chalcedon Steine enthalten, Onyx, Achat, Jaspis und Karneol. Man findet Sie in vielen verschiedenen Ländern, wie Indien, Madagaskar, den USA und Mexiko.

Jade

Jade ist eine seltenere Form der halbkreisförmiger Stein, der oft eine helle grüne Farbe ist. Jade-Steine kommen jedoch wirklich in zwei Sorten: Jadeit und Nephrit. Jadeit-Steine sind grün, gelb, lila oder weiß. Die Farbe kann uneinheitlich oder Streifen. Nephrit Steine kommen in den Farben schwarz, grün, gelb oder weiß und haben Volltonfarben. Jade-Steine können sind häufig undurchsichtig und ein milchiges Aussehen. Diese Steine findet man in den Vereinigten Staaten, Australien, Taiwan und Kanada.