swisscamping.com

Arten von Pilates-Übungen

Im Laufe seiner Karriere entwickelte Joesph Pilates mehr als 600 Übungen für das Gerät, das, die er erfunden. Seine grundlegende Philosophie war, dass Verwirklichung guter Gesundheit bedeutet, dass das ganze Wesen--Körper, Geist und Geist angegangen werden müssen. Pilates Ausrüstung soll den Zustand des gesamten Körpers, mit Positionen, die funktionelle Aktivitäten zu simulieren und dadurch zu korrigieren, Körperhaltung und Balance. Ein umfangreiches Repertoire von Übungen, von grundlegender Bedeutung für die Hauptebene, kann auf jedem Stück des Apparates erfolgen. Obwohl die Übungen durchgeführt haben Sie an den einzelnen Geräten die gleichen grundlegenden Prinzipien, sie unterscheiden sich auch in ihrem eigenen Recht.

Cadillac-Übungen

Wie alle Pilates Geräte ist der Cadillac einzigartig und vielseitig, mit unendlichen Anwendungen. Die Cadillac-Übungen unterscheiden sich von denen der Reformer sowohl feine als auch tiefgründige Weise. Beispielsweise werden bei Fuß-Arbeit an der Cadillac, der m. biceps femoris in puncto Flexibilität und Stärke hervorgehoben. Dies ist von Vorteil; so lange wie Sie flexibel genug, um die korrekte Position beizubehalten (oder nahe daran) die Oberschenkel bleiben in einem Zustand der Strecke und die Strecke erhöht, da die Arbeit weiter.

Der Cadillac-Struktur ermöglicht es auch Übungen, eröffnen viele Möglichkeiten für den oberen und unteren Körper hängen. Diese Cadillac Übungen entwickeln, Gleichgewicht, Koordination und Kraft durch akrobatische Art Bewegungen, die von Vorteil sind als auch eine Menge Spaß.

Die Cadillac-Übungen erleichtern eine Palette von Bewegung, die die, die auf irgendwelchen der anderen Ausrüstung übertrifft, besonders im Bein Feder arbeiten, die durchgeführt werden können Rückenlage, Seite liegend, anfällig und stehend, mit Blick auf alle Richtungen. Die Cadillac-Übungen sind dreidimensionale in ihrer Bewegung, abgesehen von denen der anderen Geräte festlegen.

Wunda Chair-Übungen

Die Pilates Wunda Stuhl Übungen sind mehr als 100 in Menge, gelten für jeden Teil des Körpers und sind für jedes Fitness-Level geeignet. Die Wunda Stuhl Übungen sind nicht leicht durchzuführen und der Stuhl beweist oft unversöhnlich. Es hebt Ungleichgewichte und Schwächen wie kein anderes Stück Apparat. Zum gleichen Zeitpunkt bieten Übungen auf dem Stuhl Wunda durchgeführt Möglichkeiten zum Umgang mit Problemen, die nicht in die anderen Therapien bereitgestellt werden. Bei Fuß Arbeit auf dem Stuhl, ist beispielsweise der Körper in einer aufrechten Position, anspruchsvolle größere Aktivierung des Stamm-Stabilisatoren als Reformer oder Cadillac Übungen erfordern.

Allerdings sind die Übungen auf dem Stuhl Wunda durchgeführt aufgrund seiner Konstruktion im Bereich in der Regel kurze; Es ist nicht leicht für ganze Bereiche der Bewegung ausgelegt. Auch bieten die Stuhl-Übungen weniger Möglichkeiten für die Entwicklung von Beugung der Gliedmaßen als die anderen Geräte-Übungen. Solange Sie diese mögliche Mängel bewusst sind, sind die Wunda Stuhl Übungen eine vorteilhafte Ergänzung für Ihre Pilates-Praxis.

Reformer-Übungen

Die Pilates Reformer Übungen sind bei weitem das populärste der Apparate-Therapien. Die Übungen auf die Reformer reichen von grundlegender Bedeutung für extrem fortschrittliche durchgeführt und erfolgt in jeder erdenklichen Position und für jeden möglichen Zweck.

Die Reformer-Übungen haben spezifische vor- und Umstände, die für die Aufgabe eindeutig sind. Beispielsweise ist der Reformator vielleicht die benutzerfreundlichste in dem Fuß-Arbeit-Übungen durchgeführt; Es setzt den Körper in eine komfortable, nicht-Gewicht-tragende Position und die Muskeln in ausgewogener Weise rekrutieren. Arbeitsleistung der Fuß am Reformer ist einfacher zunächst als die gleichen Übungen auf den Cadillac oder Wunda Stuhl sind, und die Stabilisierung von Rumpf und Becken weniger eine Herausforderung ist. Darüber hinaus die springenden Serie der Reformer Übungen sind eindeutig auf dieses Stück des Apparates und der Reformer bietet eine vollständige Palette von Bewegung und nicht die begrenzte Reichweite, die von den anderen Geräten angeboten.

Ladder Barrel Übungen

Die Pilates-Leiter-Fass-Übungen bieten außergewöhnliche Möglichkeiten für die aktive und passive Rückseite Erweiterung auf allen Leistungsstufen. Diese Übungen sind nicht beschränkt auf Erweiterung allein jedoch zurück, aber haben endlose Potenzial, den Körper in jedem Bereich der Bewegung zu arbeiten.

Der Leiter-Lauf ist ein außergewöhnliches Werkzeug für Stärkung der hinteren Strecker und passiv entspannen in einer Position der Wirbelsäule-Erweiterung, damit dehnen die Stamm-Beuger. Während die Bauchmuskelübungen forward Flexion unterstützt der Lauf den unteren Rücken in einer neutralen Position; Dies ist sehr wichtig, wenn bei Beugung der Wirbelsäule kontraindiziert ist. Der Leiter-Lauf unterstützt auch den Kofferraum während der laterale Flexion Übungen erleichtern die Verbesserung von Kraft und Flexibilität. Die Leiter-Lauf-Serie umfasst neben diesen Übungen auch Hüft- und Arm Arbeit, Ganzkörper-Integration-Übungen und verschiedene Strecken, die leicht auf jeder des anderen Geräts nicht dupliziert werden können.

PED a Pul-Übungen

Die ped a Pul-Übungen sind nicht, wie häufig gelehrt oder als die der Reformer und Cadillac Serie durchgeführt; Allerdings hat es separate Funktionen, die die anderen Geräte-Serien nicht. Die ped a Pul-Übungen den Körper in einer stehenden Position zu arbeiten und sind hervorragend für die Entwicklung der aufrechte Ausrichtung und Balance. Darüber hinaus konzentrieren sich diese Übungen auf die Arme und Schulter-Komplex, bietet grundlegende Bewegungen voraus.

Die ped a Pul-Serie von Übungen lehrt Skapulier Stabilisierung durch die Arbeit von der Schultern unterhalb Schulterhöhe. Dies ist besonders vorteilhaft bei der Arbeit mit Schulter-Ailiments wie ein Zusammenstoss. Die ped a Pul-Serie ist von unschätzbarem Wert, wenn die Schulter Sanierung und allgemeine Konditionierung des Oberkörpers.