swisscamping.com

Aruba Paßzwang

Aruba, befindet sich in der Karibik, ist ein Teil des Königreichs der Niederlande, aber es arbeitet weitgehend eigenständig. Touristen, die von den Sandstränden angezogen und gemäßigtes Klima kommen dort über Flugzeuge und Kreuzfahrtschiffe. Anforderungen in Aruba bekommen kann strenge, je nachdem, in welchem Land sind Sie aus.

Touristen, die Eingabe von Aruba

Diese Reise nach Aruba Touristen einen Reisepass besitzen müssen, die für die gesamte gilt bleiben, zusammen mit den folgenden: eine abgeschlossene Einschiffung und Ausschiffung Karte, ein gültiges Ticket für Rück- oder mit Verbindungstür, die erforderlichen Dokumente, die in ihr Heimatland zurückkehren mussten und, wenn aufgefordert, eine gültige Reservierung für Unterkünfte in Aruba.

Visum erforderlich Staatsangehörige

Außerdem müssen jene Touristen, die erforderlich sind, um ein Visum zu haben einen legalen Reisepass mit einem gültigen Visum-Aufkleber. Wenn Sie über ein Visum verfügen müssen, und Sie sind in Aruba zur Teilnahme an einer Sportveranstaltung oder ein Verwandten zu besuchen, müssen Sie auch eine Erklärung der Einladung/Garantie verfügen. Dies bedeutet, dass die Stelle oder Person, die den Touristen in Aruba sponsoring Kosten gewährleistet ist, die aus diesem touristischen Besuch entstehen.

Befreiung von der Visumpflicht

Eine gültige Wohnsitz in die USA, Kanada oder einem Land der Europäischen Union braucht kein Visum Aruba eingeben. Sie können auch die Visumpflicht umgehen Wenn Sie Verbindung mit einem anderen Flug oder Kreuzfahrt Schiff, dass Blätter Aruba binnen 24 Stunden nach Ihrer Ankunft, wenn Sie eine Kreuzfahrt aussteigen sind Schiff Aruba für 24 Stunden zu besuchen oder weniger, oder bist du ein Inhaber eines diplomatischen oder Service-Passes aus bestimmten Ländern, wie auf Arubas informative Website aufgeführt.

Dauer des Aufenthalts

Ein Tourist kann nach Aruba für höchstens 30 Tage zugelassen werden, wenn ein Tourist auf 180 Tage pro Jahr in Aruba oben bleiben kann. Einmal können die Touristen im Land, für eine Verlängerung ihres Aufenthalts einschicken. Bewohner der Niederlande verlangen eine Erweiterung für bis zu 180 Tage zu bleiben. In Aruba über Visa aus anderen Ländern können eine Verlängerung bis zu 180 Tage zu bleiben, wenn sie Eigentum in Aruba besitzen, eine Erklärung über die Garantie ein Einwohner von Aruba haben oder Behörden überzeugen können, haben sie genug Geld für einen längeren Aufenthalt einlegen.

Wo und wie Sie anwenden

Wenn Sie Aruba besuchen, müssen Sie beantragen und erhalten einen Pass aus Ihrem Heimatland, bevor Sie gehen. Der Visum-Stempel wird in der Regel auf Ihrem Reisepass angewendet, bei der Eingabe von Aruba. Wenn Sie planen, nach Aruba für eine diplomatische Mission zu gehen, muss das Visum persönlich bei einer Botschaft oder Konsulat für Holland beantragt werden