swisscamping.com

Aufbau der Brust und Abs

Die abs und die Brust sind große Gruppen von Muskeln, die einfach zu zeigen. Viele Menschen wollen geformte Truhen und abs, nicht nur für Stärke, sondern auch für aussieht. Es ist nicht schwer, diese Muskeln aufzubauen, aber du musst Ihr Trainingsprogramm zu diversifizieren und beschränken Sie sich nicht auf die gleichen Übungen immer und immer wieder zu wiederholen. Eine gutes Workout-Routine konzentriert sich auf alle großen Muskelgruppen, sondern folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihre Brust und abs gleichzeitig aufzubauen.

Anweisungen

• Liegen Sie auf der Bank mit dem Rücken gerade. Halten Sie eine Kurzhantel in jeder Hand mit Ihren Armen, direkt über der Brust erweitert. Senken Sie die Hanteln an Ihre Brust, dann drücken sie wieder nach oben, bis Ihre Arme wieder gerade sind. Führen Sie Sätze von mindestens zehn Pressen mit kurzen Pausen zwischen den Sätzen. Dies baut Ihre Arme, die Brustmuskeln Ihrer Brust und Ihre oberen Bauchmuskeln.

• Drücken Sie die Knie zusammen, während Sie auf der Bank und Sie die Beine in der Luft heben, biegen an der Taille. Möglichst viele Wiederholungen zu tun, oder "Wiederholungen", wie Sie können, Ihre Bauchmuskeln zu Formen und Ton ihnen dicht zu halten.

• Gruppen von zehn Liegestützen mit kurzen Pausen dazwischen zu tun. Mindestens drei Sätze zu tun versuchen Sie, aber überanstrengen Sie nicht sich. Halten Sie die abs und die Arme dicht und atmen Sie gleichmäßig zu. Push-ups arbeiten Ihre oberen abs, Brustmuskeln und Core.

• Auf dem Rücken auf dem Boden oder der Bank zu erhalten Sie, und platzieren Sie Ihre Arme über der Brust mit einer Hantel in jeder Hand. Sitzen Sie, den Rücken vom Boden heben. Heben Sie Ihren Körper nicht mit Ihren Armen--Ihre Bauchmuskeln tun sollte die Arbeit. 30 bis 50 Sit-ups pro Satz zu tun. Für den ersten Satz tun herkömmlichen Sit-ups nach vorne geradeaus. Drehen Sie für Ihren nächsten beiden Sets leicht nach rechts oder Links wie Sie aufhorchen, die schrägen Ziel.

• Legen Sie Ihre Hände auf die Pull-up-Bar, die etwas mehr als schulterbreit auseinander und halten Sie Ihren Oberkörper immer noch. Heben Sie Ihre Knie bis zu einem 90-Grad-Winkel so oft wie möglich, um Ihre Brustmuskeln und abs zu bauen.

Tipps & Warnungen

  • Ausziehen Sie mindestens einen Tag vor der Arbeit der gleichen Muskelgruppe erneut aus, um Ihrem Körper vollständige Genesung Zeit geben.