swisscamping.com

Auswirkungen der Kultur Vielfalt & Freizeit in Phoenix Arizona

Zwischen 2000 und 2010 Phoenix eine zunehmend kulturell vielfältigen Stadt, danke Teil auf seine 310 Sonnentage im Jahr und zu den großen Zustrom von Einwanderern aus Lateinamerika geworden. Etwa 13 bis 15 Millionen Menschen besuchen Sie Phoenix jedes Jahr (die visitphoenix.com/about-phoenix/facts/index.aspx), damit eine der meistbesuchten Städte in der USA Phoenix ändernde Demographie und Freizeitaktivitäten haben schnell verändert das Gesicht der Stadt in nur wenigen Jahrzehnten.

Verändernden Demografie

Phoenix ist jetzt die sechstgrößte Stadt in den Vereinigten Staaten. Phoenix-Bevölkerung erhöhte sich um 21,2 Prozent zwischen 2000 und 2010 von knapp 1.350.000 zu 1.601.587. Phoenix ist ein zunehmend Hispanic Stadt geworden. Im Jahr 2000 waren 34,1 Prozent der Phoenix Einwohner spanischer oder lateinamerikanischer Herkunft; Heute hat sich diese Zahl auf 43,2 Prozent der Bevölkerung erhöht. Laut City-Data.com au 257.325 Phoenix Bewohner sind im Ausland geboren und dies entspricht mehr als 16 Prozent der Bevölkerung.

Auswirkungen des Änderns von Demografie

Infolge von Phoenix zunehmende Vielfalt ist es eine wesentlich jüngere Stadt als Arizona als Ganzes und den Vereinigten Staaten. Während die USA ' Durchschnittsalter ist 36,9 und Arizonas Durchschnittsalter beträgt 34,2, Phoenix Durchschnittsalter beträgt 30,7. Diese geringere Durchschnittsalter ist hauptsächlich auf jüngere Einwanderer aus Mexiko und anderen lateinamerikanischen Ländern verschieben nach Phoenix und junge Familien in der Stadt auslösen. Phoenix hat eine Armutsquote höher als der Durchschnitt mit 21,1 Prozent der Bevölkerung betroffen, im Vergleich zu 15,7 Prozent der US-Bevölkerung. Und 32,8 Prozent Hispanics oder Latinos in Phoenix Leben in Armut.

Phoenix ist ein zunehmend Hispanic Stadt geworden. Obwohl Phoenix schwer von der Rezession getroffen wurde, weiterhin die Stadt ist Heimat einer der größten Hispanic Gemeinschaften im Land.

Phoenix-Freizeit

Nach VisitPhoenix.com aus gibt es etwa 310 Tagen Sonnenschein pro Jahr in Phoenix, und mehr als 200 Golfplätze im Großraum Phoenix. Wegen seiner sonnigen Klima, Golfplätze, Thermen, Parks und Einkaufsmöglichkeiten erhält Phoenix zwischen 13 und 15 Millionen Besucher pro Jahr. Eine umfassende Liste von Phoenix Bereich Golfplätze finden Sie auf phoenixgolfsource.com. Die Phoenix-Parks and Recreation Department bietet Informationen über Phoenix Bereich Parks, Konserven und Freiflächen. Die noblen Vorort von Scottsdale ist bekannt für seine Boutiquen, Filialen und Einkaufszentren und zieht Millionen Besucher pro Jahr als Spa und shopping-Destination.

Auswirkungen der Phoenix-Freizeit

Die Fülle an Freizeitaktivitäten in Phoenix wurde einer der Faktoren, die zu Phoenix Wachstum in den letzten Jahrzehnten geführt hat. Phoenix und der Gegend von Phoenix haben eine blühende ausgemustert, Gemeinschaft, als auch "Snowbirds", die kältere Klimazonen im Winter Leben in Phoenix, im Urlaub oder Pensionierung Gemeinschaften oder zu lokalen RV Parks und Campingplätze zu verlassen. Wegen seines flachen, sonnigen und warmen Klimas Phoenix hat gewordenes der führenden Golf-Destinationen des Landes und eine Nische-Golf und Spa-Tourismus-Markt hat in den letzten Jahren eröffnet. In der Tat können Sie sogar einen Golfurlaub in Phoenix buchen. Denn Phoenix ein "Spielplatz" Art ist, zog es eine wachsende Gemeinschaft von Rentnern und Familien, Snowbirds Besucher seit den frühen 1990er Jahren.