swisscamping.com

Bagel-Teig in den Gefrierschrank zu halten

Bagel-Teig in den Gefrierschrank zu halten

Bagels werden aus einem Hefeteig hergestellt, aber im Gegensatz zu den meisten anderen Hefe-Brot, sie werden gekocht und dann gebacken. Dies gibt den Bagel ihrer Signatur zähe Textur. Das zeitraubende mischen und den Teig steigen und Gestaltung der Bagel, gefolgt von der zweistufigen Garmethode erschwert die Peitsche einer frischen Ladung von Brötchen zum Frühstück. Sparen Sie Zeit, indem man die gemischten und vorgeformten Brötchen in den Gefrierschrank. Wenn Sie bereit sind für eine frische Ladung von Bagels, nur Auftauen, Kochen, Backen und servieren.

Anweisungen

• Linie ein Backblech mit Backpapier. Legen Sie die vorgeformten Brötchen auf das Wachspapier, so dass sie einander berühren, sind nicht.

• Decken Sie die Brötchen mit einem Blatt aus Kunststoff-Klammern-Film. Legen Sie das Backblech in den Gefrierschrank und ermöglichen Sie die Bagels, solid, einzufrieren die dauert etwa vier Stunden.

• Entfernen Sie die Brötchen aus der Tiefkühltruhe. Die gefrorenen Brötchen auf einem Kunststoff Gefrierbeutel übertragen und versiegeln. Zurück die Bagels in den Gefrierschrank.

• Speichern Sie die Bagels für bis zu drei Monaten in den Gefrierschrank. Entfernen Sie die gefrorenen Brötchen, nach Bedarf. Tauen Sie auf ein Backpapier ausgekleidet Backen Blatt bei Zimmertemperatur eine Stunde lang oder bis die Bagel vollständig aufgetaut sind und beginnt zu steigen.

Tipps & Warnungen

  • Sie können Brötchen zu einem beliebigen Zeitpunkt während des Prozesses fixieren. Frieren Sie gekochte Brötchen ein, wie Sie den Teig würden. Tauen Sie auf und Backen Sie wie in Ihrem Rezept angegeben. Alternativ frieren Sie den Bagel-Teig ein, nach dem aufstehen, aber vor der Gestaltung der Bagel. Tauwetter und Form, wenn Sie bereit sind.