swisscamping.com

Bereitstellen ein Bereichs auf ein Carcano-Gewehr

Im zweiten Weltkrieg die Carcano war Gewehr ein Scharfschütze-Gewehr für italienische Soldaten. Das Gewehr hat eine geteilte Receiver-Brücke, die einen Seite-Mount-Bereich erfordert. Japanische Soldaten im zweiten Weltkrieg nutzte auch das Carcano-Gewehr, weil die Waffe leichter und kürzer als die Mauser Zoll war. Die Carcano verwendet einen Stripper Clip ähnlich der Beretta-Clip.

Anweisungen

• Ziehen Sie den Trigger-Pins aus dem Gewehr. Finden Sie das Trigger-Gehäuse zu, und fügen Sie einen Pin Punch um die Stifte aus der Trigger-Platte zu entfernen.

• Richten Sie die Bohrungen auf der ZF-Montage, die Löcher für die Trigger-Platte. Wenn die ZF-Montage auf das Gewehr zu rutschen, nehmen Sie sich Zeit und richten Sie die Bohrungen richtig.

• Führen Sie die Schrauben, die mit dem Bereich in die Trigger-Platte-Löcher auf das Carcano kam. Ziehen Sie die Schrauben mit einem Schraubenzieher.

Tipps & Warnungen

  • Die Seite-Halterung ist nur so sicher wie der Sitz der Schrauben und Löcher der Trigger-Platte. Verwenden Sie mit abgenutzten Löcher eine größere Schraube um den Anwendungsbereich auf das Gewehr fest zu sichern.
  • Achten Sie immer darauf, dass die Sicherheitssperre eingeschaltet ist, vor der Montage oder einen Gewehr Zubehör. Unfälle können auftreten.