swisscamping.com

Büffel-Fleisch-Ernährung

Büffelfleisch ist ein süßer Geschmack, schlanker Fleisch als Rindfleisch. Büffelfleisch ist zart und gliedern sich in die gleichen Kürzungen wie Rindfleisch. Es wird untersucht, von der USDA hat kein Beamter Handelsklassenschemas

Geschichte

Büffelfleisch war die wichtigste Nahrungsquelle der Prärie-Indianer. Buffalo war also weit Gejagte in den späten 1880er Jahren fast ausgestorben waren.

Bedeutung

Büffelfleisch ist bedeutsam, weil es weniger, dass die Hälfte des Cholesterins von Rindfleisch enthält. Medizinische Doktoren vorgeschlagen oft Büffelfleisch zu Patienten, die auf eine strenge fettarme Diät sind.

Identifikation

Das Fleisch hat wenig bis gar keine Marmorierung, so es ein dunkles rotes Fleisch ist.

Vorteile

Buffalo-Rancher ermöglichen ihr Vieh, frei im Gras zu durchstreifen, d. Büffel nicht Hormone oder andere fragwürdigen Zutaten verwenden.

Funktionen

Büffelfleisch ist reich an vielen Vitaminen wie Kalium, Zink, Eisen, B12 und B6.