swisscamping.com

Camp Umweltbildung Spiele

Camp Umweltbildung Spiele

Lernen über die camp-Umgebung kann genauso spannend wie die in ihr Leben, und lernen durch Spiele ist eine gute Möglichkeit, Menschen beschäftigt zu halten. Es gibt Hunderte von Lernspielen, die Umwelt, Elemente in es oder wie man überlebt es vermitteln können. Spiele können es sich um hochenergetische oder ruhig, Sit-Down Spiele. Abhängig von den Spielern und der Lernziele gibt es ein Spiel für jedermann.

Gleichgewicht der Natur

Spieler werden in drei Gruppen aufgeteilt; Gras, Mäuse und Rotluchse. Die Bobcats jagen die Mäuse, die Mäuse jagen Gras und Gras jagt die Bobcats (wenn Rotluchse sterben, ihre Körper düngen Gras). Das Objekt ist für Spieler an Tag Mitglieder der Spezies, die sie jagen, die dieser markierte Spieler in ihrer Spezies umwandelt. Häufig wird ein Team schwindet in Zahlen ein starkes Comeback machen, während andere Zeiten, die eine Gruppe, ausgestorben kann Beseitigung der Nahrung einer anderen Gruppe liefern. Das Spiel lehrt, was passiert in der Natur, wenn das Gleichgewicht gestört ist und zu viel oder zu wenig Nahrung vorhanden ist. Eine Variation kann die Einführung eines Jägers enthalten, die alle Arten jagt und kann nicht gejagt werden.

Vergangenheit und Zukunft

Dieses Spiel ist am besten mit einem Lehrer vertraut mit einer Fläche gespielt. Die Einstellung wird das Thema des Spiels. Spieler werden gebeten, was sie dachten, wie vor 100 Jahren war das Gebiet, und was sie denken, es werden so sein, wie 100 Jahre ab jetzt. Spieler sind gefordert, darüber nachzudenken, was hat und wird sich ändern, wie Baum Höhen, Wanderwege, Tiere und Flüsse wie sie versuchen, die Hunderte von Jahren der Natur einen einzigen Moment verdichten. Spieler lernen, dass auch in der Natur gibt es ein kontinuierlicher Zyklus der Veränderung.

Geheime Gerüche

In diesem einfachen Sit-Down Spiel werden Spieler herausgefordert, lernen, wie man Elemente, die in der Natur auf der Grundlage von Geruch zu erkennen. Elemente können nichts gefunden im Camp einschließlich Blätter, Rinde, Blüten, Früchte oder Moos enthalten. Beliebige Anzahl von Objekten kann mit mehr machen für eine längere, schwierigere Spiel verwendet werden. Spieler sind mit verbundenen Augen und einen Sack mit einem Stoff drin. Sie haben das Objekt anhand Geruch zu identifizieren; Sie sind nicht berechtigt, berühren Sie das Element in den Sack. Der Spieler mit den meisten Elementen gewinnt identifizieren kann.

Wanderweg Versteckspiel

Dieses Spiel verbindet eine traditionelle Kinder-Spiel mit den Campingplätzen. Grenzen sind eng umgibt eine häufig verwendete Spur in den Wald festgelegt. Das Ziel ist für die Hiders, in den Wäldern entlang des Weges zu verbergen, ohne von den suchenden erwischt. Spieler von den suchenden gefunden müssen ihn auf der Jagd nach anderen im Versteck beitreten. Die Spieler lernen müssen sie anpassen an die Natur und lernen auf die Jagd. Nachts spielen fügt eine pädagogische Wendung, wie die Spieler herausgefordert sind, lernen ihre Umgebung und den Wald beim Kulturkreisen in die Wälder im Dunkeln navigieren.