swisscamping.com

Der nächste Flughafen nach Machu Picchu

Der nächste Flughafen nach Machu Picchu

Die indigenen einheimischen wussten schon über Machu Picchu, aber der Inka "verlorenen Stadt" im Westen bekannt wurde, wenn der amerikanischer Historiker Hiram Bingham 1911 mit Hilfe von einem ortskundigen Führer darauf gestoßen. Bingham, die viele glauben, die Inspiration für die Filmfigur Indiana Jones war, suchte offenbar um die verlorene Stadt Vilcabamba zu finden. Stattdessen entdeckte er die Ruinen des 15. Jh. jetzt bekannt als Machu Picchu. Heute ist die Inka-Website das Nummer-eins-Reiseziel in Peru. Der nächste Flughafen ist in nahe gelegenen Cuzco, obwohl die meisten internationalen Reisenden durch Lima kommen müssen.

Cuzco Airport

Alejandro Velasco Astete International Airport (CUZ) in Cuzco ist benannt nach dem peruanischen Piloten der erste war, der über die Anden fliegen. Der Flug 1925 begann in Lima, überquerte die Anden und landete in Cuzco. Der Flughafen ist nur wenige Meilen von Cuzco und die Nähe zur Stadt begrenzt der Anzahl Flüge diesen Dienst zum Flughafen. Aguas Caliente ist der Schrank Stadt Machu Picchu, aber die meisten Reisenden übernachten in Cuzco, wo viele Einzel-Tagestouren und vier Tage Inka Trail Wanderungen abzuweichen. Cuzco ist etwa 70 Meilen von den Ruinen.

Abflüge und Ankünfte

Bolivianische Fluggesellschaft Amaszonas verbindet Cuzco und La Paz, Bolivien, aber das ist der einzige internationale Flug vom Flughafen CUZ. Eine Handvoll nationale Flüge gehen und Arequipa, Juliaca und Puerto Maldonado (ein Amazonas-Stadt nahe der Grenze zu Bolivien), aber die überwiegende Mehrheit der Flüge verbinden mit Lima. Fluggesellschaften, die aus CUZ Flughafen gehören LAN, AeroMexico, Iberia, TAM, TACA, Star Peru und peruanischen Airlines.

Machu Picchu-Tipps

Akklimatisieren Sie, um die Erhebung vor der Bekämpfung der Inka-Trail nach Machu Picchu.

Lonely Planet nennt der Inka-Trail die berühmteste Wanderung in Südamerika, und seine Popularität erfordert in der Regel eine frühzeitige Reservierung. Achten Sie darauf, dass Sie verbringen ein paar Tage akklimatisieren, um die Erhebung vor dem trekking zu der Ausgrabungsstätte, die sich etwa 8.000 Fuß über dem Meeresspiegel befindet. Mai bis September ist die Trockenzeit, wodurch es die geschäftigste Zeit des Jahres. Bus, Bahn und Auto-Optionen stehen für Tagesausflüge nach Machu Picchu. Wenn Sie eine durch Südamerika Backpacker sind, nicht vergessen Sie, dass nationale Flüge oft billiger als internationale Flüge sind. Es ist, Geld zu sparen, indem ein Bus zu peruanischen Grenzstädte wie Tumbes im Norden und Tacna im Süden, und Fang Inlandsflüge von dort möglich.

Neuen Flughafen =

Im Jahr 2012, Präsident Ollanta Humala angekündigt, dass Peru fast die Hälfte investieren werden 1 Milliarde Dollar einen neuen internationalen Flughafen in der Nähe von Chinchero, eine Stadt ungefähr 20 Meilen nördlich von Cuzco zu bauen. Gesetzt, im Jahr 2017 zu öffnen, werden die Chinchero-Cusco-Flughafen mehr internationale Flüge und größere Flugzeuge wie der Airbus A380 und Boeing 757 aufnehmen. Der neue Flughafen soll die Gesamtzahl der Besucher der Website zu erhöhen.