swisscamping.com

Der Unterschied in Lycra & Baumwolle

Der Unterschied in Lycra & Baumwolle

Werfen Sie einen Blick an Ihrem Lieblings T-shirt--ist es formlose und baggy oder sieht es, wie Sie gerade gekauft haben? Änderungen sind wenn Sie mit diesen identifizieren, es hat eine Mischung aus Lycra drin. Als Verbraucher ist es wichtig zu wissen über Stoffe und ihre Eigenschaften, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Geld maximieren.

Baumwolle

Nach cotton.org aus ist niemand für bestimmte wie alt Baumwolle selbst ist. 1730 wurde es zuerst in eine Maschinerie in London gedreht. Seitdem wurde die Baumwolle eine Wirtschaftsmacht. Baumwolle kommt aus einer Anlage, buschig; Es ist zuerst abgeholt, gereinigt und dann gesponnen in ein Gewebe, bekannt als Baumwolle.

Lycra

Lycra ist ein eingetragenes Warenzeichen von INVISTA, formal bekannt als DuPont. Lycra entwickelte sich zuerst in den späten 1950er Jahren als Alternative zu Gummi. Es ist ein Mann-Faser, die wird nie selbst verwendet, sondern mischt sich gut mit anderen Stoffen wie Baumwolle, Seide und anderen synthetischen Fasern hergestellt.

Unterschiede

Lycra hat Baumwoll Stretch-Eigenschaft fehlt; Dies ermöglicht ein Lycra gemischt Element seine Form behalten und nicht sag oder sag. Daher wird Lycra zur Herstellung von Kleidung mit aufgrund seiner Langlebigkeit immer beliebter. Baumwolle hat eine Tendenz zu Falten während Lycra häufig in keine-Eisen Hemden verwendet wird.

Lycra ist schnelltrocknend, so dass dieser Stoff in Bademode und Outdoorbekleidung ideal. Baumwolle kommt aus einer Pflanze und Lycra Mann-Mann oder synthetisch ist. Im Allgemeinen ist Lycra billiger zu produzieren als Baumwolle, wodurch die Nachfrage nach höheren synthetischen waren.

Mischungen

Die Kleidung, von Jeans bis hin zu Pullover, Unterwäsche, überwiegend ein Minimum von 2 Prozent Lycra-Mischung. Dies ermöglicht Komfort aus Baumwolle, sondern Nachhaltigkeit aus der Lycra.

Baumwolle und Lycra gemischt Kleidung auch für eine schmeichelhafte kann Passform aufgrund der Spritzguss-Eigenschaft des Lycra. Viele Designer oder Bekleidungsmarken bevorzugen ein Kleidungsstück Baumwolle Lycra hinzu, weil es schmeichelt und den Körper passt, während Baumwolle in der Regel formlose ist.

Zukunft

Bis zu den 2000er Jahren wurde Lycra nur in Textilien verwendet. Dass alles änderte sich, als Lycra in mit der Kosmetikfirma Rimmel Partnerschaft, eine Linie von zu produzieren Polituren mit der Faser Nagel. Nach lycra.com aus half diese Mischung den Nagellack "Shock-resistant" zu halten.

Baumwolle hat einen Sprung in der Nachfrage aufgrund der Wirtschaft zu sehen, jedoch mehr umweltfreundliche Verbraucher drängen auf biologisch angebaute Baumwolle. Dies bedeutet, dass die Baumwolle ohne Pestizide oder Chemikalien angebaut wird.