swisscamping.com

Der Unterschied zwischen süß- und Salzwasser Ruten & Walzen

Der Unterschied zwischen süß- und Salzwasser Ruten & Walzen

Gut geeignet und zuverlässig Ruten und Rollen sind die Grundlage für erfolgreiches Angeln, ob Salzwasser oder Süßwasser Angeln ist. Zahlreiche Stile und Modelle des Fanggeräts finden Sie im heutigen Markt, wodurch es schwieriger zu bestimmen, welche Geräte für die Art der Fischerei geeignet ist, was Sie tun. Süß- und Meerwasserfische Fanggeräte haben unterschiedliche Eigenschaften, aber Sie finden es möglicherweise notwendig, unterschiedliche Ruten und Rollen, als keine einzige Kombination Werke für jede Anwendung zu besitzen.

Stangen

Salzwasser Angelausrüstung ist gebaut, um die ätzenden Eigenschaften des Salzes zu widerstehen. Die meisten Salzwasser Angelruten sind aus Glasfaser oder Kohlefaser gebaut. Fiberglas-Stangen sind mächtig und härtere gegenüber Graphit, während Graphit Ruten steifer empfindlicher sind. Die Größen der Salzwasser-Fischarten haben ein breiteres Spektrum als Süßwasser-Arten, die Stäbe, schwereres zu behandeln erfordert. Im Vergleich zu Süßwasser Angeln, sind Stäbe für Salzwasser Angeln viel dicker und schwerer. Zu den Arten von Süßwasser Angeln gehören spinning, Köder-Casting, geschlossene Drehbeschleunigung-Guss, Teleskop, Kohlefaser- und Ultraleicht. Salzwasser Angelruten sind Spinnerei, Köder-Casting, trolling und jigging.

Salzwasser-Rollen

Meeresrollen haben versiegelte Gehäuse zu verhindern, dass Salzwasser sickern innen. Die äußere Hülle des Salzwasser-Rollen ist eloxiertes um Korrosion zu widerstehen. Wenn Sie die Fischerei im Ozean, verwenden Sie Rollen, die dafür konzipiert, da Süßwassersee Rollen korrodieren dürften, Rost und beschädigt den Missbrauch von Salzwasser Angeln ausgesetzt. Walzen für Hochseeangeln werden als langsame oder schnelle klassifiziert. High-Speed Rollen haben ein Übersetzungsverhältnis von mehr als 6:1 bei schnellen Geschwindigkeiten abrufen, während langsame Rollen ein Verhältnis von weniger als 4:1 zu mehr Macht für die Bekämpfung der Großfische zu bieten haben. Salzwasser-Rollen sind Spinnerei, Köder-Casting, trolling und jigging.

Süßwasser-Walzen

Die verschiedenen Arten von Süßwasser-Rollen sind Köder-Casting, öffnen-Bail Spinnerei und geschlossene Drehbeschleunigung-Casting. Köder-Druckguss Rollen enthalten einen Niveau-Wind-Mechanismus, um die Linie Trapping und Hängenbleiben beim Gießen lockt zu verhindern. Öffnen-Bail drehenden Walzen sind unterhalb der Stange mit einer festen Spule montiert. Geschlossene Drehbeschleunigung-Guss Walzen haben eine Zeile aus einer festen Spule ohne große Draht Kaution und Line Walze ausgelöst. Diese Rolle ist ausgestattet mit ein oder zwei pickup Stifte zusammen mit einem Metall-Pokal zum Aufwickeln der Linie auf der Spule.

Kapazität

Salzwasser und Süßwassersee-Rollen unterscheiden sich in der Streckenkapazität. Streckenkapazität wird in der Regel auf den Körper der Rolle und sollten die empfohlenen Stärke angegeben auf Ihrem Salz oder Süßwasser Stab zugeordnet werden. Da Hochseeangeln größeres locken Gewichte für schwerere Spiel Fischarten erfordert, muss die Streckenkapazität auch größer mit Süßwasserfischerei verglichen werden.