swisscamping.com

Der Verein für Historisches Fechten

Der Verein für Historisches Fechten fördert und bewahrt die Künste der historischen und klassischen Fechten. Es ist steuerfrei, Non-Profit-Organisation, die Seminare, Vorträge, Workshops und pädagogische Programme zur Förderung der Kampfkunst organisiert. Der Verein soll auch Studenten den Sport lernen, Veranstaltungsorte und qualifizierten Lehrern anzubieten. Der Verein organisiert Turniere und legt Regeln in allen Wettbewerben des historischen Fechtens verwendet werden, die in seine Zuständigkeit fallen.

Historisches Fechten

Historisches Fechten basiert auf einer Reihe von historischen Schwert-Stilen. Mittelalterliche Methoden werden verwendet, wie deutsche und italienische Langschwert, Spanisch und Italienisch Greifer-, britische Basket-hilted Sword, französischer Smallsword und 19.Jahrhundert militärischen Säbel Techniken sind. Im Gegensatz zu modernen Fechten kann Historisches Fechten auch die Studie und die Verwendung von Pol Waffen, Ringen, Boxen und sogar die Kampftechniken beigebracht, alliierte Soldaten während des zweiten WELTKRIEGS. Historische Fechter Zeitraum Texte studieren und genaue Nachbauten von Waffen und Ausrüstung, die zur Zeit verwenden.

Klassifikationen

Einer der wichtigsten Beiträge, die vom Verein für Historisches Fechten wurde ihre Entwicklung eines Systems der Klassifizierung, die Teilnehmer zu Formatvorlagen basierend auf Techniken entwickelt, die während einer bestimmten Epoche zu lernen ermöglicht. Das historische Fechten Frühzeit deckt den 14. und 15. Jahrhundert. Das historische Fechten mittleren Periode umfasst Jahrhundert, während das historische Fechten später Zeit schwerpunktmäßig mit dem 17. und 18. Jahrhundert. Klassisches Fechten umfasst 19 und moderne Fechten während des 20. Jahrhunderts entwickelte Techniken darstellt. Gibt es eine Überschneidung von Waffen und Techniken zwischen Kategorien, aber jeder hat seine eigenen Merkmale und Ausbildung entsprechend zugeschnitten ist.

Mitgliedschaft

Der Verein wird von seinen Mitgliedern über eine gewählte-Hierarchie mit einem Präsidenten und Vorstand an der Spitze geführt. Es gibt vier Arten der Mitgliedschaft, die entworfen sind, um die unterschiedlichen Rollen innerhalb der Kampfkunst zu bieten. Mitglied "Professional" ist eine zertifizierte historischen Fechtens-Lehrer, die nur in professionellen Wettbewerben konkurrieren in Frage kommt. "Mitglied" kann in jeden Wettbewerb sanktioniert durch die Assoziation zu konkurrieren; Einzelne Mitglieder genießen auch alle Member Vorteile. "Assoziierte" Mitglieder können nicht konkurrieren, aber sie sind berechtigt, alle Vorteile der Mitgliedschaft "Institutionelle" Mitgliedschaften für die Gruppen entwickelt und Organisationen, die im Zusammenhang mit dem Sport. Alle Mitglieder zahlen eine Gebühr, die je nach Art der Mitgliedschaft.

Vorteile der Mitgliedschaft

Mitgliedschaft im historischen Fechten Verein kann Mitglieder berechtigt zur Versicherung, die offiziellen Wettbewerbe und Ausbildung an einer anerkannten Schule abdeckt. Mitglieder können auch Seminare, Workshops und Kurse laufen von der Vereinigung teilnehmen und sie erhalten Zugang zu Information, Beratung und literarische Ressourcen frei, die durch den Körper. Mitglieder können auch abstimmen oder an Association Wahlen teilnehmen.