swisscamping.com

Der Zweck der Hefe in den Pizzateig

Die Hefe in den Pizzateig verwendet ist so unappetitlich, wie es sich anhört, ist eine Art von Pilz, der sehr schnell vervielfachen, da die richtigen Bedingungen. Hefe besteht aus vielen kleinen Zellen mit lebender Materie genannt Protoplasma gefüllt. Es ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Herstellung von Pizzateig.

Der Zweck der Hefe

Hefe ist ein wesentlicher Bestandteil in der Herstellung von Pizzateig, denn es den Teig macht, geben ihm Textur. Ohne Hefe den Teig flach und hart wären.

Wie es funktioniert

Wenn Hefe mit Wasser, Zucker und Mehl vermischt wird, produziert es Kohlendioxid. Dies ist, was macht die Mischung "Blase", oder steigen, während es im Ofen ist.

Verwendung von Hefe

Um Pizzateig zu machen, wird die Hefe mit Zucker, Wasser und Olivenöl, gemischt, bevor der Bäcker allmählich Mehl fügt und sorgfältig rührt. Diese Mischung wird dann von hand geknetet, die großen Luftblasen zu beseitigen hilft. Dann wird der Teig ausgerollt. Es kann sofort gebacken oder im Kühlschrank, eingewickelt in Folie eingeschweißt, bis diese benötigt wird gespeichert.

Arten von Hefe

Verschiedene Arten von Hefe stehen zur Herstellung von Teig: frische Hefe, die im Kühlschrank; gehalten werden muss getrocknete Hefe, die in Granulat kommt, die Wasser und Zucker vor Gebrauch hinzugefügt werden; und einfach Hefe, ein Pulver, das kommt in Beutel und muss einfach nur zu Mehl gestreut werden.

Haltbarkeit von Hefe

Frische Hefe kann nur ein oder zwei Wochen gehalten werden. Nach dieser Zeit funktioniert es, obwohl es bis zu drei Monate fixiert werden kann. Getrocknete Hefe kann länger gehalten werden. Halten Sie sich an das Verfallsdatum auf der Packung, aber es kann in der Regel für mehrere Monate bei Zimmertemperatur gehalten werden.