swisscamping.com

Die ältesten Golfplätze der Welt

Golf ist eine der ältesten Sportarten der Welt. Die früheste aufgezeichnete Runden zurück an den Anfang des 16. Jahrhunderts. In den mehr als 500 Jahren, die auftraten, ist der Sport von Menschen überall auf der Welt, mit neuen Kursen Aufspringen auf einer täglichen Basis aufgegriffen worden.

Trotz der Zustrom von neuen Orten zu spielen bleiben einige der ältesten Golfplätze weltweit aktiv.

Zoll Nordkurs, Perth, Schottland

Golf-Geburt hat bis 1502 zurückverfolgt werden Golfschläger und Bälle von einem Bogen-Hersteller in Perth, Schottland, als nach der schottischen Golf-Geschichte-Web-Site, König James IV gekauft. Es wird vermutet, dass der König wählte auf dem North Inch-Platz, nordöstlich von Perth zu spielen. Dass Konto North Inch schlägt, ist das älteste aufgezeichnete Golf-Gebietsschema der Welt. Der Kurs bleibt aktiv, bis heute auf ein Par 70 tätig, während etwas mehr als 5.400 Werften--relativ kurz nach heutigen Maßstäben messen. Loch, Par 3 16th, misst nur 79 Werften.

Barry Links, Carnoustie, Schottland

Nicht weit davon entfernt, wo König James IV zugeschrieben wird, mit die ältesten aufgezeichneten runden Golf zu spielen, Sir Robert Maule soll der Sport sich in den 1520er aufgenommen haben. Maule glaubte die Barry Links am Carnoustie, eine Küstenstadt, die eines der weltweit größten Golf Hochburgen in den 1800er Jahren wurde. Und Carnoustie war nicht einfach für die Herstellung von weltweit renommierten Kurse, entweder bekannt: Hunderte von Golf-versierte Einwohnern geleitet in die Vereinigten Staaten an der Wende des Jahrhunderts, unter Ausnutzung der großen Landressourcen, einige der besten Golfplätze des Landes zu produzieren. Sie brachten ihren Kurs Erfahrung und Club-machen.

Old Course, St. Andrews, Schottland

Der Old Course in St. Andrews, liegt gegenüber des Firth von Tay von Carnoustie, proklamiert sich selbst "home of Golf," rühmen, dass Golfer es seit die 1400er gespielt haben. Das Links-Course in St. Andrews wurde 1552 offiziell für die Öffentlichkeit zugänglich und ist seither in Betrieb. St. Andreaskirche 1764 auf 22 Löcher erweitert, und dann später reduziert, dass insgesamt bis 18, die die Standardnummer für fast alle wichtigen Kurse danach gebaut wurde. St. Andrews bleibt schwierig bis heute haben zahlreiche British Open-Turniere (eines der wichtigsten Ereignisse auf der PGA Tour-Zeitplan) sowie British Senior Open Wettbewerbe veranstaltet.

Niagara-on-the-Lake Golf Club, Niagara-on-the-Lake, Ontario, Kanada

Golf dauerte in Nordamerika bis Mitte bis Ende 1800, mit Niagara-on-the-Lake, Ontario Legenden Anspruch, der älteste Golfplatz auf dem Kontinent nicht aus. (Der Royal Montreal Golf Club beharrt, daß es erstens war zu sagen, dass es zwei Jahre zuvor gegründet wurde). Die Idee von John Geale Dickenson, wer die ersten drei Löcher der 9-Loch-Anlage auf der anderen Straßenseite aus seinem Elternhaus angelegt, überblickt der Kurs Lake Ontario und durchaus erschwinglich bleibt. Für $20 Golfer sind berechtigt den Kurs zweimal--spielen durchaus einen deal für eine Chance, Golf auf was Nordamerikas erste eventuell Kurs.