swisscamping.com

Die Auswirkungen der Sound auf Weinlagerung

Jeder weiß, dass ein guter Wein im Laufe der Jahre verbessert werden kann. Deshalb haben viele Sammler "Flaschen festsetzen", um ihren Charakter zu ändern. Heute alte Welt Weine aus den 1950er Jahren und noch früher werden verkauft an Sammler zu probieren, wie die Zeit--verändert hat und oft enorme Summen in die Auktion zu holen. Es gibt einige wichtige Faktoren, jedoch, beim Speichern der Wein über die lange und kurze Sicht am wichtigsten sind. Einer von ihnen ist solide. Viele Leute denken Ton ist nur mit--Lärm-- und hat keine Auswirkung auf das Zeichen oder die Qualität des Weines; aber die Wahrheit ist sehr unterschiedlich.

Klang ist Schwingung

Sound ist tatsächlich eine Vibration--Bewegung auf molekularer Ebene. Während die meisten Sound einfach Lärm ist, hat es tatsächlich die macht, Dinge auf eine weitaus größeren Umfangs als gerade hörbaren Eindruck zu beeinflussen. Hochfrequentes Ultraschall, kann beispielsweise Glas zerbrechen oder Kochen Flüssigkeit. Normaler Geräuschpegel verursachen Reaktionen in Objekten in der Nähe. Beispielsweise kann jemand eine Bassgitarre spielte in einer Tonhöhe tun die machen das Glas in den Fenstern vibrieren. Es ist die Bewegung von Klang, der Wein bei der Lagerung beeinflusst.

Wie Sound Wein beeinflusst

Nur weil Wein im bedeutet Speicher nicht, dass es eine Reise nicht durchgeführt wird. Wein ist ein sich entwickelndes Produkt; Ändern-Zeichensatzes desto länger bleibt es in der Flasche. Ton kann tatsächlich beeinflussen diesen Prozess drastisch--als auch kaum wahrnehmbaren Klang und Vibration kann Sediment Betriebe, mit der Fermentation stören oder lösen das Siegel in den Korken. Deshalb ist es wichtig, den Wein zu speichern, wo wird nicht es Erschütterungen oder Lärm ausgesetzt werden.

Geschichte von Klang und Wein

Winzer ausgekannt haben den Effekt Ton hat zum Wein für viele hundert Jahre. In der Tat, es war schon 1635, dass der Bürgermeister von Logrono, eine Weinbau-Gemeinde in La Rioja, Spanien, Karren verboten von Reisen über das Kopfsteinpflaster aufgrund des Effekts den resultierenden Lärm und Vibrationen auf den Fässern im Eichenfass Alterung in der Nähe.

Lagerorte

Heutige Weinliebhaber sollten ebenso die Auswirkungen von Geräusch- und Schwingungsmessungen auf ihre gespeicherten Jahrgänge kennen. Diejenigen, die gerne Weisswein, z. B. Stellen Sie sicher, ihre Kühlschränke laufen reibungslos und im Hintergrund auch wenn ihre Weine nur dort für ein paar Tage oder Stunden gespeichert werden. Vibration und "Rassel" von Kühlschränken ist ein häufiges Problem und Sedimente in älteren Flaschen Wein vertreiben können; gefährden ihren Geschmack und die Klarheit. Die Weine in den Kellern oder Höhlen zu speichern sollte ebenso über von klapprigen Klimaanlagen oder Nähe zu Autobahnen, die Umgebungstemperatur Schwingungen verursachen. Beide laufen Gefahr, Ihre gespeicherten Wein zu beeinträchtigen.

Schweigen ist Golden

Ebenso wie Wein würden Enthusiasten niemals denken zum Speichern von ihren Wein bei der falschen Temperatur langfristig weder sollten sie offenlegen ihrer gespeicherten Jahrgänge, Vibration, Ton oder sonstigen Eingriffen während vorgesehenen Altern. Es kann beeinträchtigen den Geschmack und die Qualität Ihrer Weine und Ruine eine bedeutende Investition sowohl Geld (die Kosten für den Kauf eines Weines) und Zeit (die Länge der Zeit, die der Wein Alter überlassen wurde.)