swisscamping.com

Die beste Methode zur Behandlung von roten Akne im Gesicht

Pickel aller Streifen und Farben sind das Ergebnis der drei Prozesse, die unter die Haut stattfinden: überschüssige Ölproduktion, Blutvergießen abgestorbene Hautzellen und überflüssig verschiedener Bakterien namens Propionibakterien, das ist verantwortlich für die Infektion, die Ursachen der Akne zu rot und entzündet werden. Der beste Weg zur Behandlung von roten Akne im Gesicht möglicherweise nicht nur eine Methode, sondern eine Kombination von Behandlungen, guten Hygiene, Lokaltherapeutika und vielleicht sogar orale medikamentöse Therapie.

Gute Hygiene

Verringerung des Risikos von Akne-Entzündung bedeutet zunächst mit guter Hygiene. Dies bedeutet nicht, die Haut mit einer groben "Buff" Pad oder Waschhandschuh Schrubben oder mit harsh Seifen und Adstringentien. Verwenden einfach zweimal täglich ein mildes Reinigungsmittel auf Akne neigende Haut ist ein guter Anfang, aber vergessen Sie nicht Ihr Gesicht zu waschen, immer wenn Sie eine Tätigkeit engagiert haben, die Sie zu übermäßig Schwitzen verursacht hat. Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel und ölfrei, wasserbasierten topische Produkte und Scheuern Sie nicht zu hart, da dies die Ölförderung verschärfen kann.Drogerien verkaufen eine Vielzahl von Akne externa. Der Mayo Clinic rät Akne leiden, Produkte zu kaufen, die Benzoylperoxid oder Salicylsäure als ihren Wirkstoff enthalten. Frauen, die Akne zu vermeiden wollen sollte wählen Sie Pulver Kosmetik über Creme-Make-up und stellen Sie sicher alle Make-up vor dem Schlafengehen, abwaschbar, Verstopfung der Haarfollikel führen können.

Hartnäckiger Akne

Auch leichte Akne kann durch gute Hygiene und rezeptfreie Akneprodukte nicht aufgelöst werden. Manchmal ist ein Besuch mit einem Dermatologen topische Behandlung Rezept Haupttabelle. Diese Topicals sind stärker als Drogerie-Tarif und sind sehr erfolgreich bei der Behandlung von Akne, die entzündet wird. Rötung und Schwellung Ihrer Hauptanliegen sind, muss dies jedoch mit Ihrem Arzt mitgeteilt werden. Einige aktuellen Behandlungen sind besser geeignet für die Behandlung von Akne-Entzündungen als andere.Zwei externa, die vorgeschriebenen sind antimikrobielle Substanzen, die Bakterien, die Akne verursachen bekämpfen, und Retinoide, die reduzieren verstopfte Poren, die rote Akne Form verursachen. Verschreibungspflichtigen Antibiotika mit Azelainsäure, haben Clindamycin, Erythromycin und Natriumsulfacetamid entzündungshemmende Eigenschaften, während Antibiotika mit Benzoylperoxid Akne Entzündungen adressieren nicht.Ebenso, Retinoide, Adapalen enthalten sind effiziente Wirkstoffe gegen Entzündungen, aber solche, Tazarotene und Tretinoin können extrem hart und können tatsächlich reizen das Gesicht auf andere Weise von verursachen Rötungen, Reizungen, Trockenheit und Peeling.

Mehrere Therapien

Da Akne durch eine Reihe von Faktoren verursacht wird, kann mit einer topischen Creme bekämpft, die Bakterien oder reduziert, die verstopfte Poren keine optimale Ergebnisse! Oft ist eine Kombination von Behandlungen notwendig. Orale Antibiotika können verwendet werden, um die Bakterien zu reduzieren, die in Verbindung mit einer topischen Retinoid Rötung verursachen. Da Akne weitgehend das Ergebnis von hormonellen Veränderungen ist, finden manche Frauen, dass ihre Akne nachlässt, nach dem start mit einer oralen Kontrazeptiva. Neuere Akne-Behandlungen, wie Licht und Laser-Therapien, Arbeit durch Tötung von Bakterien und Verringerung der Ölförderung (jeweils).Ein wirksames Mittel zur Bewältigung all der Faktoren, die dazu führen, dass Akne--Bakterien, verstopfte Haarfollikel und überschüssiges Öl-Produktion--ist eine orale Behandlung namens Isotretinoin, dient zum Beschneiden von schweren Akne, die Zysten und Knötchen zu bilden unter der Haut verursacht. Jedoch, da dieses Medikament in der Frauen im gebärfähigen Alter stark eingeschränkt ist und mit einer Vielzahl von Nebenwirkungen für Menschen mit bestimmten gesundheitlichen Bedingungen kommt, ist es keine entsprechende Kur für jedermann.