swisscamping.com

Die Geschichte des Baseball für Kids

Die Geschichte des Baseball für Kids

Wurde in einer etwas erkennbare Form die Sportart Baseball gespielt wird, von der Mitte der 1800er und seit es begann, gab es Kinder spielen Sport in Sandlots, Seitengassen oder an einer Stelle eine Gruppe von Kindern einen Stock und etwas Annäherung an einen Ball Rascheln könnte. Als Baseball in der Popularität wuchs, tat so Chancen für Kinder organisierte Ball spielen, so dass heutzutage Millionen Kinder, die alle auf der ganzen Welt die Möglichkeit haben zu lernen und das Spiel genießen.

Schule-Baseball

Baseball wurde erstmals auf der Schulebene so früh wie der 1850er Jahre insbesondere durch Internate wie Phillips Exeter und Phillips Andover gespielt. Worcester High School in Worcester, MA, kann die erste öffentliche Schule gegen externe Teams konkurrieren gewesen sein, dabei zuerst im Jahre 1859. Philadelphia zentrale folgten 1863 und Schulen auf der ganzen Nation waren Baseball-Teams in den 1870er Jahren bilden, wie Baseball in der Popularität in den Post zivilen Krieges boomte. Heute rangiert Baseball #4 in der Popularität für High School jungen Sport, mit fast eine halbe million Teilnehmer jedes Jahr (siehe Ressourcen unten).

Amerikanische Legion Baseball

Im Jahre 1925 verzweigt die American Legion, eine Organisation zur Unterstützung von Kriegsveteranen, gegründet in sponsoring ein Jugend-Baseball-Programm, das ist die älteste, größte Baseball-Programm für Jugendliche in den Vereinigten Staaten. American Legion Baseball behauptet über 10 Millionen Absolventen, darunter 52 Prozent der MLB Spieler (siehe Ressourcen unten).

Little League

Little League Baseball wurde 1939 gegründet, um jungen erlaubt noch nicht alt genug, um Ball spielen für die American Legion, eine Chance, das Spiel zu lernen. Die allererste Little League Spiel gespielt wurde, auf 6. Juni 1939 zwischen Lundy Schnittholz und Lycoming Molkerei. Lundy Lumber gewonnen, 23-8, aber Lycoming Molkerei kam schließlich wieder die diesjährige Meisterschaft zu gewinnen. Little League heute wird gespielt von jungen und Mädchen zwischen 5 und 18 Jahren auf fast 200.000 Teams in mehr als 80 Ländern, damit das größte organisierte Jugend-Sport-Programm in der Welt (siehe Ressourcen unten).

Babe Ruth League

1951 bekam nur drei Jahre nachdem Babe Ruth, 10 Männer in Hamilton Township, NJ starb, zusammen in Form ein Baseball-Liga für jungen zwischen 13 und 15 Jahre alt. Die Organisation war zuerst bekannt als das größere Little League, aber drei Jahre später wurde mit freundlicher Genehmigung von seiner Witwe, Claire nach Babe Ruth umbenannt. 1966 erhielt der Babe Ruth League Baseball für 16-jährige to18 und in 1974-13-jährigen bieten ihre eigene Abteilung. 1983 trat Babe Ruth, was vorher gewesen war Little League Territorium mit Geschäftsbereich Bambino, Baseball für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren anbieten. Jetzt fast 1 Million Kinder zu beteiligen, Babe Ruth League Baseball in den USA und Kanada (siehe Ressourcen unten).

Cal Ripken Baseball

Noch ein weiteres Jugend-Baseball-Programm nach einem Major-League-Superstar namens Cal Ripken Baseball hat seinen Namen von dem "Ironman," Cal Ripken Jr., in 2.632 Spiele in Folge für die Baltimore Orioles--einen Datensatz gespielt, die nicht gebrochen bald, wenn überhaupt. Schon vor seiner Pensionierung im Jahr 2001 Cal hat zur Förderung der Caue Jugend Baseball widmete, und 1999 der Babe Ruth League ehrte ihn durch Ändern des Namens des Geschäftsbereichs Bambino Cal Ripken Baseball. Cal selbst ist sehr engagiert in seinem Namensvetter-Organisation, und jedes Jahr seine Ripken Jugend Baseball Akademie in Aberdeen, MD, Gastgeber der Cal Ripken World Series von 11 und 12-Jahre alten Spielern aus der ganzen Welt gespielt (siehe Ressourcen unten).