swisscamping.com

Die Geschichte des Catchers' Gear

Die Fänger Position gilt als das härteste im Baseball. Von Kollisionen an der Platte zu fahrenden Bälle zu üblen Tipps zur Maske ist es nicht verwunderlich, dass die heutigen Catcher Soldaten für den Kampf bereit ähneln. Aber es war nicht immer so. Viele Fans ausgebuht zurück in den frühen 1900er Jahren New York Giants Fänger Roger Bresnahan, als er herauskam, Schienbein Wachen tragen. Nach Jahrzehnten beobachten Spieler hinter der Platte tragen fast keinen Schutz stehen, hinterfragt die New York-Fans Bresnahans Männlichkeit.

Die Maske

Eine Zeitlang gab es keine Masken. Bis zu diesem Gerät Konzeption und Einführung im Jahre 1876 trug Catcher lediglich Mund wachen. Erfunden von Fred Thayer, war der erste Fänger Maske ursprünglich eine Anpassung der Maske Fechten. 1910 kam Schiffsausrüster mit Masken entworfen, um die Rücklaufsperre peripheres sehen besser. Ein Jahrzehnt später, wurde der Draht auf Masken verwendet mehr Schock absorbierenden und angespritztem Foulspiel Kugeln abzuwehren wie gemacht. Die nächste große Veränderung war die Kehle Beschützer. Dieses hängende Stück Leder wurde in den 1970er Jahren aber gut vorher populär. Moderne Catchers Masken ähneln denjenigen getragen von Torhüter im Hockey.

Schienbein wachen

Die Schienbein Wachen von Roger Bresnahan 1907 überraschend verwendet Aussehen gleich wie diejenigen vom heutigen Catcher verwendet. Das ist natürlich mit einigen Änderungen. Eine dieser Änderungen ist der Wechsel von gepolsterten Stoff zu Faserplatten ans Licht, Hartplastik 2009. Einige Rücklaufsperren verwenden sogar Geräte namens "Knie-Savers." Diese kleinen Taschen befinden sich auf der Rückseite der Catcher Kälber, um unten hockend noch komfortabler machen.

Brustschutz

Wie das Schienbein wachen hat das Design für Brust Protektoren wirklich nicht viel geändert. Zurück in den späten 1800er würde Catcher ihre Beschützer unter ihren Uniformen tragen. Dies würde auch gepolsterte Stoff beinhalten. Heutige Brust Protektoren sind heller mit abgefederten Poly-Schaum.

Das Mitt

Die ursprüngliche Mitt wurde 1870 eingeführt, aber wurde nicht bis einige Jahre später populär, als angegossen Fingerlose aber gepolsterte erstellt wurde. Flash nach vorne zwei Jahrzehnte später, und der modernen Catcher Handschuh begann Gestalt anzunehmen. Diese Handschuhe waren flache Kissen. Der erste Handschuh mit einer erheblichen Gurtband-Tasche wurde in den 1940er Jahren vorgestellt. Dieses Design hat meistens bis 2009 konsistent gehalten.

Nicht genügend

Trotz der jüngsten Verbesserungen zum Fang von Ausrüstung ist es immer noch eine brutale Position. Orthesen sind anfälliger für Knieprobleme. Sie sind auch eher haben kürzere Karriere--das heißt, dass sie unwahrscheinlich viele offensive Meilensteine zu erreichen sind. Zurück im Jahr 2007 musste San Francisco Giants Catcher Mike Matheny Ruhestand nach weiterhin Gehirnerschütterung-ähnliche Symptome von einem Spiel zu leiden, die einige Monate vorher stattfand. Alle Fänger das Spiel bis zu hat 2009, einzige, Mike Piazza, mehr als 400 Homeruns.