swisscamping.com

Die Geschichte des Ingwer-Bier

Pop Öffnen einer Flasche Ginger Bier, und Sie können sofort begeben Sie sich auf einen geistigen Urlaub in die Karibik, mit Träumen von Steeldrums und wichsen Huhn an einem sandigen, warmen Strand. Zu wissen, die Geschichte des Ingwer-Bier, aber machen überdenken Ihr Urlaubsziel Sie.

Ursprünge

Ingwer-Bier zeichnet eigentlich nach seiner Geburt nach Großbritannien in den 1700er Jahren. Dort war Ingwer-Bier einen Anisschnaps, ähnlich dem traditionellen Bier im Herstellungsverfahren, obwohl mit verschiedenen Zutaten. Britische Soldaten, die wollten eines Geschmacks von zu Hause, aber in weit entfernten Ländern wie Afrika und der Karibik stationiert waren, brachte das Getränk mit ihnen. Die Soldaten schließlich verließ, aber das Ingwer-Bier blieb, seinen Alkohol oft zu verlieren, wie es sich entwickelt. In einigen Teilen der Welt ist es ein fester Bestandteil der lokalen Küche geworden.

Ingwer-Bier auf der ganzen Welt

Beeinflusst durch die Trinkgewohnheiten koloniale britische Soldaten, die ihre Ingwer-Bier mit ihnen gebracht, viele Einheimische, nahe dem britischen Außenposten lebte, einige der britischen Zoll, integrieren sie in ihre eigene lokale Kultur angenommen. In Teilen Afrikas wird Ingwer-Bier immer noch ein beliebtes Erfrischungsgetränk serviert. Coca Cola produziert auch eine lokale Marke namens "Stoney Tangawizi" in Kenia und Tanzania. Tangawizi ist Swahili für Ginger.

Auf den Jonischen Inseln erschien als Ingwer-Bier mit britischen Soldaten im 19. Jahrhundert. Das Getränk wird immer noch als eine lokale Spezialität in einigen Bereichen produziert.

Zutaten

Gehören die elementarsten Zutaten von Ingwer-Bier, Wasser, Zucker, Ingwer und "Ingwer-Bier Anlage." Ingwer-Bier Anlage ist eine gallertartige Substanz, die von Pilzen, Hefen und Bakterien gebildet. Die Ingwer-Bier Anlage half in Kohlensäure und Gärung. Moderne Varianten ersetzen die Ingwer-Bier Anlage mit Honig und Gewürzen für Geschmack und Nutzung gezwungen Kohlensäure statt auf natürliche Kohlensäure aus der Hefe. Daher haben die meisten Ingwer-Bier keinen Alkoholgehalt.

Flaschen

Steinzeug Flaschen verwendet, um das Getränk zu den Truppen zu versenden erleichtert Ingwer-Bier-Ausbreitung des britischen Empires. Die Briten hatten eine neue Verglasung-Technik entwickelt, die hinzugefügt, dass die Kraft, um die Flaschen, die verkorkt, dann verdrahtet gefüllt waren, geschlossen, um den Druck aufrecht zu erhalten. Diese Methode hielt auch der Alkohol und Kohlenstoff-Dioxid gemischt. Alkohol und Kohlensäure half das Bier während des Transports beizubehalten.

Ginger Ale vs. Ingwer-Bier

Moderne Ginger Ales und Ingwer-Bier wirklich nur unterscheiden sich im Geschmack, aber können die Herkunft der beiden Begriffe ergeben sich aus den Brauprozess. Bier gebraut werden kann mit jeder Art von Hefe und in nahezu jeder Temperatur. ALE-Hefe ist spezifischer auf Temperatur und eine bestimmten Geschmack Signatur erzeugt.

Da die meisten moderne Versionen nicht mehr Alkohol enthalten, ist eine Unterscheidung zwischen Ginger Ale und Ingwer-Bier der Grad der Ingwer Geschmack. In Bier der Ingwer Geschmack ist stark ausgeprägt und es erscheinen sogar wolkenlos. Ginger Ale ist im allgemeinen klar mit einem weicheren Ingwer Geschmack, oft als Mixer Cocktails verwendet.