swisscamping.com

Die Gewürze in Teriyaki

Die Gewürze in Teriyaki

Teriyaki ist ein japanischer Technik in der Nahrung wird entweder gegrillt oder gegrillt mit Soja-Sauce kochen. Die Sojasauce wird oft mit Teriyaki-Sauce bezeichnet. Unabhängig davon, was Rezept verwenden Sie um zu verdienen Teriyaki-Sauce, einer Zutat wird immer das gleiche--die Sojasauce. Außer der Soja-Sauce können Teriyaki-Sauce machen verwendeten Zutaten variieren.

Ingwer

Ingwer stammt aus der Wurzel der Zingiber Officinale Pflanze. Es ist für medizinische und kulinarische Zwecke verwendet. Frischer, geriebener Ingwer ist am besten für Geschmack, bei einer Teriyakisauce. Pulverisierter Ingwer kann auch als Gewürz in Teriyaki-Sauce verwendet werden, aber es möglicherweise nicht als frische Geschmack.

Knoblauch

Knoblauch ist ein Verwandter der Zwiebel. Die Blätter und Blüte der Pflanze sind essbar, aber die Lampe ist der am häufigsten verwendeten Teil. Die Birne gliedert sich in die Abschnitte Nelken genannt. In Teriyaki-Sauce können Sie aus der Gewürznelke für optimalen Geschmack frisch gehackten oder geriebenen Knoblauch hinzufügen. Knoblauchpulver kann auch verwendet werden.

Zwiebelpulver

Zwiebeln sind die Glühbirne einer Blütenpflanze-Art Allium Cepa genannt. Zwiebelpulver ist ein Gewürz aus dehydrierte Zwiebel Zwiebeln gemacht. Nachdem die Zwiebeln dehydriert sind, können sie Boden zu einem feinen Pulver. Es gibt mehrere Sorten von Zwiebelpulver einschließlich weiße, rote, gelbe und getoasteten Zwiebelpulver. In der Regel dient weiß Zwiebelpulver, Teriyaki-Sauce zu machen.

Schnittlauch

Schnittlauch kommen aus der Zwiebel der Pflanze Allium Schoenoprasum, und sie sind die kleinsten essbaren Zwiebel. Die Blätter der Pflanze Schnittlauch werden zum Würzen und garnieren. Wenn Ihr Teriyaki-Sauce Schnittlauch hinzufügen, empfiehlt es sich, diese hinzufügen, wenn die Sauce fast abgeschlossen ist. Dies hilft, den Geschmack der Schnittlauch beizubehalten. In Teriyaki-Sauce Schnittlauch fein gehackt oder Hackfleisch.