swisscamping.com

Die kulinarischen Verwendungen von Kurkuma

Die kulinarischen Verwendungen von Kurkuma

Kurkuma ist, die sich eine Wurzel, Ingwer, hat eine Vielzahl von Verwendungen. Im Allgemeinen wird die Wurzel getrocknet und gemahlen zu einem feinen Pulver, das in der Medizin, Farbstoffe und mehreren kulinarischen Anwendungen verwendet wird. Es ist gewachsen und seit vor 3000 v. Chr. verwendet und kommt in 30 verschiedenen Sorten dieses Bereichs in Farbe von rötlich-Orange, hellgelb.

Asiatische Küche

Im kulinarischen Anwendungen nutzt asiatische Küche die meisten Kurkuma. Die Würze fügt einen warmen Aroma auf ein breites Spektrum von Currys und ist eine wesentliche Zutat in Curry-Pulver. Viele Currys erhalten ihre Farbe durch die Verwendung von Kurkuma. Köche die Würze hinzu mehrere Reis und Hühnchen-Gerichte, und Kurkuma dient auch als Gewürz in Indien. Das Gewürz Aroma verstärkt, wenn es gekocht wird, also Köche oft eine leichte Hand, beim jedem Gericht hinzufügen verwenden.

Hinzufügen von Farbe

Kurkuma wird manchmal als "poor man's Safran" bezeichnet, weil sie Lebensmittel intensive Farbe hinzufügt. Es schmeckt nicht wie Safran, die sehr viel teurer ist, aber Kurkuma kann die gleiche Art von gelb bis orange Farbe hinzufügen. Senf enthält oft Kurkuma, hinzugefügt, um die leuchtende tief gelbe Farbe zu erreichen. Andere Lebensmittel wie Käse, Butter, Obst, Getränke, Kuchen und Desserts haben kleine Mengen an das Gewürz zum Hinzufügen von Farbe und Geschmack.

Gesunde Tee

Auf der Insel Okinawa, Japan, bekannt für eine hohe Lebenserwartung ist Kurkuma traditionell verwendet, um Tee zu machen. Eine kleine Menge wird gemischt, mit kochendem Wasser, Honig und Zitrone, um den Geschmack zu versüßen. Die vielen medizinischen Eigenschaften von Kurkuma dazu beitragen, diesen Tee eine gesunde Wahl, die einen Teil der Inselbewohner-Gesundheit spielt. Die Leute in Okinawa, die den Tee regelmäßig zu trinken, kann es frisch brauen selbst oder kaufen Sie es in den Läden vorverpackten.

Ernährungswissenschaftliche Aspekte

Kurkuma ist eine Ernährungs- und gesunde Zutat mit essentiellen Nährstoffen wie Kalium, Kalzium, Faser und Eisen. Eine einzelne Portion Kurkuma, 1 Esslöffel oder 6 Gramm, enthält 16 Prozent der empfohlenen täglichen Menge an Eisen und 6 Prozent der erforderlichen Faser. Es ist arm an Natrium, Zucker, Cholesterin und gesättigte Fette. Die ernährungswissenschaftliche Aspekte machen es auch geeignet, um die Verdauung und den Kreislauf zu regulieren.