swisscamping.com

Die Temperatur auf den George Foreman Grill festlegen

George Foreman Grills sind Grills, die innen verwendet werden sollen. Sie arbeiten, um sich die Fette aus der Nahrung abtropfen lassen, so dass der Verbraucher mit einem gesünderen Essen landet. Viele George Foreman Grills enthalten keine Temperaturanzeige. Sie müssen nur sie einstecken und warten Sie, bis sie zum Vorwärmen. Einige andere Modelle, jedoch, wie die GRP4VT enthalten ein Temperatur-Messgerät, mit dem Sie die spezifischen Temperatur Ihren Grill.

Anweisungen

• Schließen Sie Ihren George Foreman Grill an die 120V AC-Steckdose.

• Drücken Sie die "Power"-Taste, damit Sie den Grill einschalten. Es wird automatisch 300 Grad F verdrängen, aber Sie können dies ändern.

• Suchen Sie nach der "-" und die "+" Zeichen auf Ihrem Grill. Diese Einstellungen können Sie die Temperatur Ihren Grill anzupassen. Der, die Sie verwenden dürfen liegt zwischen 300 und 425 Grad F.

• Drücken Sie die Taste "+", die Temperatur Ihren George Foreman Grill zu erhöhen. Die Temperatur steigt in Schritten von 25 Grad.

• Drücken Sie die "-" Taste, um die Temperatur Ihren George Foreman Grill zu verringern, wenn Sie vorbei an Ihre gewünschte Anzahl ging. Die Temperatur sinkt auch in Schritten von 25 Grad.

• Warten Sie fünf Minuten für den Grill zu Ihrem festgelegten Temperatur vorheizen.

Tipps & Warnungen

  • Verwenden Sie nur dem Spatel, das mit dem Grill entfernen Ihr Essen kommt.
  • Dieser Grill wird Dampf produzieren. Achten Sie darauf, den Deckel schließen, wenn Sie nicht platzieren oder Essen daraus entfernen zu lassen.