swisscamping.com

Die Unterschiede zwischen Gatorade & Wasser

Die Unterschiede zwischen Gatorade & Wasser

Hydratation ist der Schlüssel zur Erhaltung optimaler Gesundheit. Der Körper kann nicht ohne ausreichende Flüssigkeitszufuhr einwandfrei. Obwohl je nach Klima und Aktivität, individuelle Bedürfnissen unterscheiden können, wenn es darum geht, das richtige Elixier, wollen viele die Unterschiede zwischen Wasser und Gatorade zu wissen. Viele Sportler Trinken Gatorade bei Sportveranstaltungen sind zu sehen; Wasser wird jedoch in der Regel als die gesündeste Flüssigkeit für Flüssigkeitszufuhr empfohlen. Den Unterschied zwischen den beiden zu verstehen hilft Ihnen eine fundierte Entscheidung treffen.

Wasser und der Körper

Wasser stillt den Durst und Rehydratation unterstützt. Es ist auch frei von Kalorien und Zucker, die potenziell zu Gewichtszunahme führen können. Der Körper besteht aus 70 Prozent Wasser. Daher ist es unerlässlich für die Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit der internen Mechanismen. Es ist auch für korrekte Hirnfunktion, von entscheidender Bedeutung, wie das Gehirn aus 85 Prozent Wasser besteht. Wasser ist verantwortlich für den Transport von Nährstoffen im ganzen Körper, als auch spülen Giftstoffe und Abfälle aus durch Förderung der Verdauung. Es dient als eine Kissen zwischen die inneren Organe, regelt die Körpertemperatur und auch hält Sie suchen jung und gesund fühlen.

Gatorade und den Körper

Gatorade ist ein Sportgetränk, das stillt den Durst und ersetzt Flüssigkeiten, die durch Schweiß verloren. Im Gegensatz zu regulären Wasser enthält Gatorade Elektrolyte und andere Verbindungen, die Hydratation und Leistung bei körperlicher Aktivität zu unterstützen. Elektrolyte wie Natrium und Kalium im Gatorade unterstützen Flüssigkeitsretention, so dass es weniger wahrscheinlich dehydriert werden. Gatorade enthält auch Kohlenhydrate, die Energie liefern und helfen, den Dünndarm absorbiert Flüssigkeiten siebenmal schneller als Wasser. Glukose, vorhanden in Gatorade, hilft auch mit Absorption, so dass Flüssigkeiten im Bauch sitzen nicht, während Sie versuchen, ausführen.

Empfohlenen Beträge

Um ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu pflegen, verbrauchen Sie acht Gläser Wasser pro Tag. Dieser Betrag kann abhängig von Ihrer Tätigkeit und Ihre Gefährdung durch Hitze erhöhen. Obwohl beide Getränke als Durstlöscher dienen, zählt Gatorade nicht in Richtung Ihrer vorgeschlagenen Wasserverbrauch für den Tag, da es nicht spülen Giftstoffe aus dem Körper wie Wasser dient. Es gibt keine empfohlene Menge für Gatorade. Wegen der Kalorien und Zucker vorhanden Gatorade in Maßen zu konsumieren.

Wann Sie verbrauchen

Wasser verbraucht am besten vor und nach körperlicher Aktivität verhindert Austrocknung und unterstützen bei Rehydratation. Trinken Sie Wasser immer wenn Ihr Urin dunkler in der Farbe erscheint oder einen Geruch hat, wie dies Anzeichen für Dehydrierung sind. Wasser ist auch billiger als Gatorade, so dass es am besten behandelt wird, wenn Sie auf einem festen Etat sind. Stellen Sie jedoch die Eigenschaften des Gatorade es eine vorteilhafte Wahl wenn Sie beschäftigt sind, langfristige anstrengende körperliche Betätigung durch Elektrolyte, hinzugefügt, die nicht im Wasser vorhanden sind. Gatorade in Verbindung mit Wasser konsumieren kann helfen Ihrem Körper ausreichende Flüssigkeitszufuhr in heißen Umgebungen aufrechtzuerhalten oder wenn Sie Eintritt in das rigorose Übung über lange Spannweiten von Zeit.