swisscamping.com

Die Unterschiede zwischen organischen & freilaufenden Huhn

Die Unterschiede zwischen organischen & freilaufenden Huhn

Die Idee der Potenzierung von Vieh und Geflügel auf humanere, aufgeklärte Weise hat Dynamik seit dem späten 20. Jahrhundert sammeln gewesen. Dieser Trend hat Fokus und Dynamik durch die Popularität von Büchern wie Pollans 2007 Bestseller und "The Omnivore's Dilemma" homesteading Zeitschriften, darunter die Mutter Erde Nachrichten erhalten. Es gibt viele marketing-Bezeichnungen, wie "Freilandhaltung" und "zertifizierter Bio,", die angeben, einen Versuch der aufgeklärten Tierhaltung.

Freilandhaltung Standard für Geflügel

Die USDA offizielle Standard für Geflügel, die als "Freilandhaltung" vermarktet wird ist sehr einfach. Es besteht aus einem einzigen Satz lesen "Produzenten müssen nachweisen an die Agentur, dass das Geflügel Zugang nach außen erlaubt wurde." Bei der liberalsten Auslegung Dies würde bedeuten, dass die Vögel frei, um ein Landwirt Felder durchstreifen zu sein, aber in der Praxis bedeutet es einfach eine offene Tür. Die anderen Seite der Tür kann nicht mehr als eine konkrete Auflage im Sinne der Definition.

Bio-Standard für Geflügel

Der Standard für Bio Geflügel ist mehr präzise und detailliert. Bio Geflügel müssen in einer organischen Therapie ab dem Tag ihrer zweiten Lebens ausgelöst werden. Wie freilaufende Hühner sie müssen zum freien Zugang erhalten und können nur auf zertifizierte Bio Weide oder Getreide gefüttert werden. Sie können nicht gegeben werden, künstliches Wachstum Aufputschmittel oder Antibiotika, aber sie können durch Injektion behandelt werden, wenn sie krank werden.

Kritik

Beide dieser Standards sind zunehmend kritisiert, was als einen minimalistischen Ansatz Verordnung empfunden. Die Definition der Freilandhaltung, erfordert beispielsweise nicht, dass jede gegebene Huhn die Scheune, nur, die es eine Tür nach außen offen lassen. Ökologischen Standards ermöglichen Produzenten, viele zweifelhafte Praktiken, einschließlich die Amputation eines Teils des Vogels Bill und den Hungertod von Mausernde Hennen, um sie zu zwingen, wieder in Ei-Produktion beizubehalten.

Andere Bezeichnungen

Es gibt eine Reihe von anderen marketing Phrasen auf Hühner und Eier angewendet. "Käfig-frei" bedeutet, dass die Hühner ausgelöst werden uncaged; kein Zugriff nach außen wird impliziert. Einige Hühner-Hersteller sind "Certified Human," die eine externe Evaluierung durch einen Zertifizierung erfordert. Debeaking ist zulässig, aber nicht verhungern. "Omega 3" Eier sind von Hühnern, deren Ernährung manipuliert hat, um den natürlichen Gehalt an diese Fettsäuren in Eiern zu erhöhen. Viele Parteien tragen zur Diskussion über zukünftige Standards, die strengere und aussagekräftig sein sollen.