swisscamping.com

DIY-Boot Malerei

DIY-Boot Malerei

Malerei ein Boot klingt vielleicht wie ein Job besser nach links an die Profis, und in einigen Fällen ist es. Es ist jedoch möglich, und sogar angenehm, zu malen oder neu Ihr Boot zu zeichnen oder mit Ihrer Mannschaft. Es gibt Ihnen die Chance zu haben vollständige Kontrolle über das Boot so in Design und Farbe sieht. Obwohl es eine Weile dauern kann, wird es am Ende lohnen.

Planung, wann und wie Sie Ihr Boot zu malen

Erhalten Sie mit den Menschen, die haben ein Mitspracherecht bei den Farben und das Design des Bootes und planen, wie es aussehen wird. Geben Sie jeder ein Papier mit einem groben Umriss des Bootes darauf gezogen und ohnmächtig Buntstifte. Es ist lustig zu sehen, was jeder das Boot aussehen Vorstellungsvermögen ist möglich. Nachdem jeder ein Mitspracherecht hatte, musst du Kompromisse bei der endgültigen Farben und Design.

Entscheiden Sie, welche Zeit des Jahres wollen Sie Ihr Boot zu malen. Sie muss stattfinden, wenn das Wetter zwischen 70 und 80 Grad und die Luftfeuchtigkeit über 65 Prozent ist. Die nördlichen Staaten haben ein kleineres Fenster, in dem Sie während des Sommers zu malen, während die südlichen Staaten wie Florida, müssen in den Wintermonaten erfolgen wie der Sommer zu heiß und regnerisch ist.

Fordern Sie Ihre Farbe und Lieferungen von einem Shop oder Boot-Hof, der Farbe, die speziell für Boote verkauft. Unterschiedliche Hersteller verwenden verschiedene Gel-Basen, was in Ordnung ist; nur sicher sein, alle Ihre Farben vom gleichen Hersteller zu kaufen, so dass sie zusammenpassen.

Vorbereitung des Bootes

Vorbereitung des Bootes geht's weiter, und gut vorbereitet ist, was Ihre Lackierung gut aussehen machen wird. Nehmen Sie das alte Aufkleber, das gesamte Boot mit Wasser und Seife reinigen und entfernt das Wachs vollständig von der Oberseite. Jedes Produkt, das Wachs und Fett entfernt funktioniert, obwohl eine gute Awl-Prep Plus ist.

Decken Sie das Deck mit Platten aus Kunststoff und Band sie fest nach unten. Der Wasserlinie mit Klebeband zu markieren, so dass Sie nicht darunter Schmerz. Es ist jetzt Zeit, sand Festlegung der alten Lack. Verwenden Sie eine Körnung zwischen 80 und 150, abhängig von den alten Lackierung. Das gesamte Boot muss werden geschliffen, so versuchen, einige helfen dabei, da es sehr anstrengend sein kann.

Das Boot muss eingerieben unten alle Schleifen Stücke sowie alle zusätzlichen Schmutz oder Dreck entfernen. Verwenden Sie Aceton oder ein Produkt mit Aceton, z. B. Awl-Prep. Aceton ist sehr gefährlich, so dass Einsatz Schutzkleidung zu allen Zeiten, wenn Sie mit ihm zu arbeiten.

Das Boot Malerei

Nachdem all dies funktioniert, ist es jetzt Zeit zu malen. Malerei geht besser, wenn es zwei Personen arbeiten. Mischen Sie die Farbe, wie vom Hersteller angegeben. Sobald Sie die erste Schicht Grundierung malen, Schmirgeln Sie das Boot mit einem Schleifpapier Körnung 320 bis 400. Achten Sie darauf, jeden Tropfen aus der Farbschicht Sand. Wischen Sie es mit Aceton wieder, und malen Sie ein weiterer Mantel zu. Sie benötigen drei oder vier Schichten Grundierung die alte Farbe komplett verdecken.

Malen Sie den Mantel fertig stellen schließlich die Grundierung, die Mäntel, auf die gleiche Weise getrocknet haben. Wenn Sie Logos oder Designs auf der Oberfläche-Schicht Malerei, warten Sie drei Tage für den Mantel fertig stellen vollständig trocknen. Wenn Sie für Ihr Boot Lackierung richtig kümmern, sollten sie Sie für die nächsten zehn Jahre dauern.