swisscamping.com

Drogen-Hunde an Flughäfen

Drogen-Hunde an Flughäfen

Drogen-Hunde oder Spürhunde, sind immer noch die effektivsten Tool-Beamten bei der Bekämpfung des Drogenhandels auf Flughäfen. Diese Hunde werden ausgebildet, zu erkennen und zu suchen, Betäubungsmittel, die den Menschen normalerweise vermissen würde. Ohne Spürhunde gibt es eine gute Chance, um die illegale Drogen durch den Flughafen Zoll verzögert werden.

Wie es funktioniert

Spürhunde mit Zollbeamten gepaart, und die beiden müssen ein gutes Verhältnis miteinander. Obwohl der Hund trainiert ist, um Leute zu warnen, wenn Drogen entdeckt, muss der Beamte seinen Hund verstehen können. Der Hund und der Offizier patrouillieren Flughafen, und wenn der Hund etwas erkennt, wird es sich einfrieren. Es wird seine Nase legte, wo die Medikamente sind und dort zu halten. Der Hund kann auch den Offizier warnen, durch bellen oder Kratzen der Region, wo Drogen versteckt sind. Nach einer erfolgreichen Pfändung bekommt der Hund ein Leckerbissen als Belohnung.

Testen

Hunde müssen acht Wochen Training durchlaufen, bevor sie im Feld beginnen können. Dieses Training hilft den Hund lernen zu erkennen, Drogen und fungieren als Teil eines Teams. Jedoch beendet nicht das Testen, nachdem der Hund Seleccted wurde. Hunde müssen regelmäßig getestet werden, um sicherzustellen, dass sie erfolgreich Drogen erkennen können. Spürhunde älter werden, verlieren sie ihren Sinn für Geruch. Handler-Bühne verspotten Situationen, in denen Drogen an einem Standort gepflanzt werden. Wenn der Hund die Medikamente findet, den Test bestehen und weiter daran arbeiten, aber wenn sie scheitern, sind sie ausgemustert.

Ausbildung

Spürhunde werden ausgebildet, um eine Reihe von verschiedenen Drogen wie Heroin und Kokain zu identifizieren. Der Geruchssinn ist ungefähr 1.000-mal stärker als ein Mensch, und sie sind sogar eine kleine Menge von Drogen erkennen. Ausgebildete Medikament Hunde können sogar den Geruch von Drogen erkennen, wenn der Geruch von den Schmuggler getarnt worden ist. Die Hunde Mobilität können sie zu verschiedene Bereichen des Flughafens zu erforschen, die Menschen nicht ohne weiteres zugreifen können.

Die Hunde

Einige der häufigsten Rassen als Drogen-Hunde sind Belgische Malinois, Deutsch Shepards und Labradors. Die meisten Drogen-Hunde sind speziell für den Job--gezüchtet und nur das beste ausgewählt. Ein Medikament-Hund muss intelligent, gesund und haben natürlich einen starken Geruchssinn. Die Hunde müssen auch gehorsam sein und fungieren als Teil eines Teams von Betäubungsmitteln.