swisscamping.com

Ebenen der Minor League Baseball

Ebenen der Minor League Baseball

Major League Baseball hat einen Erstsemester-Spieler jedes Jahr im Juni zu erarbeiten. Jedes Team entwirft 50 College und High School-Spieler in ihrer Organisation. Darüber hinaus melden Ausländer als Free Agents. Spieler sind ein Minor-League-Team mit dem Ziel des Erreichens der Major League zugeordnet. Zuerst müssen sie die Minor League hochklettern. Ab 2010 gab es sechs Ebenen der Minor League Baseball 20 Ligen und mehr als 251 Teams verteilt.

Rookie League

Der Minor League beginnen mit den sechs Rookie-Ligen, die kurz nach dem Entwurf Juni beginnen. Die neue Draftpicks spielen einen 56 - 76-Spiel-Zeitplan, abhängig von der Liga. Mannschaften können Spieler, die mehr als drei Jahren der Minor-League-Erfahrung haben, nicht verwenden. Die Rookie-Ligen gehören der Appalachian League, der Arizona Summer League, der Gulf Coast League und der Pionier-Liga. Darüber hinaus die Dominikanische Sommer-Liga und die Venezuelanische Sommer-Liga verwenden nur ausländische Spieler im amerikanischen und kanadischen Spieler sind nicht erlaubt.

Klasse A-Short Season

Die Klasse A-kurzen Saison Ligen bestehen aus der New York-Penn League und der Northwest League. Die Teams beginnen ihre Saison im Juni auch mit den letzten Draftpicks. Mannschaften können auch drei Spieler in ihrer 30-aktive aufgeführt, die mindestens vier Jahre in der Minor League Baseball gespielt haben. Auch ein Wechsel zu einer Feldspieler-Position Krug – und ein Position Spieler immer ein Krug – Can spielen eine Klasse A-kurzen Saison unabhängig von der bisherigen Erfahrungen. Die Teams spielen 76-Spiel Zeitpläne.

Klasse A

Das A-Klasse Spieler sind kleinere gibt ihren ersten Eindruck von den Strapazen der täglich über eine verlängerte Saison zu spielen. Die Minor-League und der South Atlantic League spielen einen Zeitplan 140-Spiel von April bis Anfang September. Ein Spieler verdient oft seine erste Promotion auf diesem Niveau.

Klasse A-fortgeschritten

Die Klasse A-fortgeschrittene Ebene besteht aus der California-Liga, die Carolina-Liga und der Florida State League. Die Saison ist vergleichbar mit dem Zeitplan für die Klasse A mit 140 Spiele von April bis September. Aber wie der Name schon sagt, die Qualität des Spiels ist besser als die beiden anderen Ebenen des Klasse A. Spieler, die excel in diesen Ligen aufsteigen auf Klasse A-erweiterte.

Doppel-A

Major-League-Teams fördern oft Double-A-Spieler direkt in den großen Ligen, während unter Umgehung Triple-A. Die Ebene besteht aus der Eastern League, Southern League und Texas League. Ihre Dienstpläne enthalten viele der Top-Perspektiven des Spiels. Mannschaften spielen einen Zeitplan 140-Spiel von April bis September.

Triple-A

Dreifach-A ist die sechste und letzte Stufe der Minor League Baseball. Der International League, die mexikanische Liga und der Pacific Coast League alle Feld-Teams, die rund 145 Spiele zu spielen. Die teilnehmenden Mannschaften verfügen über eine Mischung aus Spieler Aufsteiger aus Double-A, ehemalige Spieler sind versucht, starten ihre Karriere und Major-League-Spieler erholt sich von einer Verletzung oder vom übergeordneten Club degradiert. Angeschlagene Spieler erhalten auf Problembereiche mit Hoffnung auf immer zurückgerufen, um die Majors zu arbeiten. Es hat auch Tweeners--Spieler deren Spielstärke besser als Triple-A, aber nicht ganz gut genug, bei den Majors ist.