swisscamping.com

Ein 1966 Mercury Außenbordmotor schwere Boot montieren

Mercury Marine 1966 Außenbordmotoren, je nach Modell, eingebaut in zwei Arten. Dies bedeutet, dass, unabhängig von der Größe der Außenborder, oder ob es als "Kicker"--eine zusätzliche Außenborder verwendet werden soll, um einen größeren Motor auf einem schweren Boot-- oder als die primäre Energiequelle zu unterstützen seine Montage ist das gleiche. Der einzige Unterschied liegt in dem Sie auf dem Boot die Außenborder bereitstellen möchten.

Anweisungen

• Messen Sie von der Mittellinie des Heck des Bootes--auf der Rückseite, wo die Außenborder montiert ist--bis zu einem Punkt 48 Zoll Links von der Mittellinie mit einem Maßband. Markieren Sie diesen Speicherort mit einem China-Marker.

• Halten Sie die Kicker-Halterung, damit seinen Mittelpunkt der 48-Zoll-Marke ausgerichtet. Richten Sie die obere Befestigungsbohrungen in der Klammer-Basis mit Befestigungsbohrungen für den Abstand oben aus.

• Die Bohrungen Sie 1 Zoll durch die vorhandenen Löcher 1-Zoll auf die Halterung und Heck des Bootes mit einem Bohrer und ein 1-Zoll-wenig. Mischen Sie einen Tropfen härter zu 1 Unze Epoxidharz in eine saubere Kunststoff Tasse mit einer Zunge Depressor. Das Innere der neu gebohrte Befestigungslöcher, mit der Zunge Depressor das Epoxidharz verteilt. Lassen Sie das Epoxidharz zu heilen. Schmirgeln Sie das Epoxidharz, so dass die Bohrung--das Loch--glatt ist.

• Halten Sie die Kicker-Halterung, um die Befestigungslöcher neu gebohrt. 1-Zoll-Edelstahl-Schrauben durch seine vier Montagelöcher in und durch den Rumpf einfügen. Schieben Sie 1 Zoll Edelstahl flache Waschmaschinen über die Schrauben, gefolgt von 1 Zoll Edelstahl-Schloß-Waschmaschinen. Gewinde 1 Zoll Edelstahl-Muttern auf die Schrauben und zu 55 Pounds mit einem Drehmomentschlüssel festziehen.

• Montieren Sie die Außenborder durch Öffnen der Gewinde Klemmen--verwendet auf kleinere PS 1966 Mercury Außenborder--die Klammer über die Kicker-Halterung oder das Heck des Bootes, Einstellung, wenn die Außenborder für das Boot als primäre Energiequelle verwendet wird. Ziehen Sie die Klemmen gemütlich und eine sichere Montage im Boot beimessen Sie des Motors Sicherheitskette.

• Größere, höhere Leistung Außenborder durch Festlegen der Halterung für den Außenborder über das Heck des Bootes Mount oder--wenn die Außenborder als Kicker, über die Kicker-Halterung verwendet wird. Legen Sie zwei 1-Zoll Edelstahl-Schrauben durch den Rumpf oder Kicker Halterung. Schieben Sie eine Unterlegscheibe und Federring auf jede Schraube und sichern Sie die Schrauben mit einer Edelstahl-Mutter zu. Festziehen Sie die zwei Nüsse zu 55 Pounds mit einem Drehmomentschlüssel.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie einen Heck Ihres Bootes Drillthrough, setzen Sie das Boot '' s Kern--der Schaum oder Balsa, die Teil des Bootes Flotation System, kein Wasser, die rund um die Schrauben zu Lecks, die den Motor zu sichern oder die Kicker Halterung Heck. Abdichtung, sogar eine selbstklebende marine abdichten, funktioniert schließlich frei von Löcher durch den Rumpf gebohrt. Wenn Sie die Bohrungen als Verstöße in den Rumpf behandeln und die Lippendichtung der Bohrung mit marine Epoxy, wird Wasser nicht auf die Flotation Material zugreifen.