swisscamping.com

Ein Lauffeuer-Prävention-Fakten

Smokey Bear hat in den jungen und den alten eingeflößt, dass "nur Sie können verhindern, dass Waldbrände." Im Anschluss an dieses Sprichwort gibt es viele Schritte, die ergriffen werden sollten, wenn Sie ein Lagerfeuer vorbereiten. Wenn Sie in die Wildnis Wagen, sollte auch ein paar grundlegende Prinzipien folgen.

Lagerfeuer

Ein Lagerfeuer sollte nie in eine gefährliche Website oder mit gefährlichen Materialien gebaut werden. Immer suchen Sie nach einer bestehenden Grube oder Feuer-Ring. Bauen Sie nie ein Feuer in der Nähe von einem Zelt, Bäume, niedrigen Zweigen oder brennbaren Material.

Brennende Trümmer

Überprüfen Sie lokale Regeln beim Brennen von Schutt. Achten Sie darauf, von den Wetterbedingungen, insbesondere Wind und Donner. Wählen Sie eine sichere brennende Site. Bleiben Sie mit dem Feuer, während es brennt und stellen sicher, dass es aus ist vollständig, wenn Sie fertig sind. Verbrennen Sie illegale, gefährliche oder leichtentzündliche Material nicht.

Gerätesicherheit

Stellen Sie sicher, Ihr outdoor-Equipment ist sicher und hat eine Funkensperre. Seien Sie sich bewusst verschüttete Gas-und Funken, die lange ein Feuer entzünden können, nachdem eine Person die Website verlassen hat.

Heiße und trockene Wetter

In Zeiten der extremen Hitze und Trockenheit ist es unerlässlich, besonders vorsichtig und wachsam für Waldbrände. Eine gemischter Zigarette die Stub wurde hat sich möglicherweise immer noch heiß genug, um ein Feuer zu starten.

Stromleitungen

Starten Sie nie eine Feuer oder ein Fahrzeug in der Nähe von einem Down oder Funkenbildung Stromleitung. Watch out für Antennen unter Stromleitungen. Tun nicht Parken oder stehen unter Stromleitungen und nicht Kraftstoff, ein Fahrzeug oder Gerät unter einer Hochspannungsleitung.

Feuer-Tatsache

Vier von fünf Waldbrände werden durch Menschen und fahrlässiges Verhalten verursacht. Ein großes Lauffeuer kann seine eigenen Wetterbedingungen produzieren.