swisscamping.com

Einfache Übungen für die Hüften & Innenseiten der Oberschenkel

Immer stärker und flexibler Hüften und Innenseiten der Oberschenkel nicht zu einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder teure Ausrüstung erforderlich. Mit Ihrem eigenen Körpergewicht und Umwelt--Park, High-School-Stadion, Hinterhof--erstellen Sie Dutzende von Übungen zur besseren Muskeltonus, Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit zu bauen. Ganzkörper-Übungen funktionieren alle Muskeln in Ihrem Unterleib, einschließlich Ihrer Hüften und den Innenseiten der Oberschenkel.

Treppe laufen oder schreitenden

Laufen oder gehen eine Treppe schreitenden produziert arbeiten auf volle Hüfte und Beinstrecker, die Ihnen hilft mehr Energie. Während Ihr Gesäß-- oder Gesäß-- und Quadrizeps die meiste Arbeit tun, arbeiten Ihre inneren Schenkel genauso hart, Ihre Schenkel zu stabilisieren, damit sie Ihre Beine nicht drehen, nach außen, wie Sie laufen. Aufwärmen durch einen Spaziergang durch die Schritte eins zu einem Zeitpunkt für ein bis zwei Minuten vor dem Joggen der Treppe oben. Wenn Sie geistig bereit sind, schreiten Sie oder laufen Sie die Treppe zwei jeweils sechs bis 12 Sekunden--abhängig von der Anzahl der Schritte zur Verfügung-- und gehen Sie zurück bis zum Ende der Schritte. Dies zählt als eine Wiederholung. Wiederholen Sie die Übung für acht bis 12 Wiederholungen.

Alten Schule Gymnastik

Calisthenic Übungen trainieren Sie alle Muskeln in Ihren Hüften und Beinen, Gebäude Core Stabilität und Balance auf Ebenen mit Trainingsgeräten erreichen. Gymnastik ist abhängig von Ihrem eigenen Körpergewicht und Schwerkraft, und sie können Leistung Verbesserung und tägliche Aktivitäten hilfreich sein. Einfache calisthenic Übungen beinhalten Step-Ups, Kniebeugen und Ausfallschritte. Sobald Sie mit diesen Übungen vertraut sind, tun Sie eine Schaltung-Trainingsprogramm, in dem Sie alle drei Übungen ohne Pause dazwischen durchführen. Dadurch können Sie verbrennen mehr Kalorien in kürzerer Zeit gesteigert und die kardiovaskuläre Ausdauer und geistige Konzentration. Erkunden Sie für den Step-Ups und Ausfallschritte, bewegt sich in verschiedene Richtungen, wie z. B. seitlich und schräg, um Vielzahl in Ihrem Training zu erstellen.

Stretch & Relax

Der Typ des dehnen Sie tun hängt ob Sie vor oder nach dem Training dehnen. Trotz der konventionellen Dogma, statisches Dehnen vor dem Training, d. einen Muskel in seiner verlängerten Position 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt halten h., können Ihre Stärke von weniger als fünf Prozent, nach der Scandinavian Journal of Medicine & Science in Sports reduzieren. Deshalb speichern, statisches Dehnen--Kniesehne Strecke, kniend Hüftbeuger dehnen, Schmetterling Leiste Stretch--für nach dem Training. Wärmen Sie Ihre Beine und Hüften mit dynamischen stretching statt. Dynamische Dehnung bewegt sich Ihre Muskeln und Gelenke durch verschiedene Bewegungsebene wiederholt zu stimulieren das Nervensystem und erhöhen die Elastizität des Gewebes. Beispiel-Übungen beinhalten Bein und Hüfte Schaukeln, Sonnengruß, walking Knie Liften und walking Hintern Tritte.

Überlegungen zur

Egal, wie einfach die Übungen erscheinen nie Zug Wenn Sie Schmerzen in der Hüfte, unterer Rücken oder Leiste. Konsultieren Sie Ihren Arzt vor Beginn einer Übungsprogramm. Eine längere Ruhezeit zu nehmen, wenn Sie nach einer Treppe laufen oder Schaltung Training wiederherstellen müssen. Bleiben Sie hydratisiert während des Trainings, frühe Müdigkeit, Muskelkrämpfen und Leichtsinnigkeit zu verhindern.